Mittwoch, 25. Februar 2015

alfa-beet Thema „schönes Wetter“ mit Sven am 25.02.2015


Marcus liegt immer noch schwer vergrippt danieder; wir wünschen ihm (und auch Tomas) endlich recht baldige vollständige Genesung!!

Sven sprang gerne, aber auch pflichtgemäß, ein und legte (mit vorbereitender Hilfe des Meistahs) jede Menge guter Musik auf. Sehr schöne Sendung mit interessanten Anmerkungen!

Wir hörten:

Ray Charles - Don't let the sun catch you crying (1960)
Eurythmics – Here comes the rain (1984) Fremasons Remix
Ryan Farish – Sunshine in the Rain (2003)
Thomas Dolby – Mulu the rain forest (1984)
Dif Juz – Two Fine Days (and a thunderstorm) - 1987
Grace Jones – Walking in the rain - 1981 (Cover von Flash & the Pan aus 1978)
David Bowie – Wild is the Wind (1976, wurde 1957 für den Oskar als bester Song nominiert)
Army of Lovers – Let the Sunshine in (2001, Stück aus dem Musical Hair)
Abakus – California Sunshine (2001)
Culcha Candela – Solarenergie (2004)
Stevie Wonder – You Are the Sunshine of My Life (1973)
Karl Bartos – Sunshine (1998)
The Neighbourhood – Sweater Weather (2013)
Laid Back - Sunshine Reggae (1983)

Dagi wünschte den Buchstaben „S“ für das Erkennen von David Bowies eindeutiger Stimme.

Vorher war aber auch schon etliches eindeutig, was waren die Leut heut nur so maulfaul….
Sven rief die Hörer auf, mal Meinung abzugeben. Über womöglich überholtes Konzept, Musikauswahl, alles.

Wir freuen uns über Eure Kommentare!!!!

Keine Kommentare: