Samstag, 30. Januar 2016

Rätsel „Kettenfragen“ mit Marcus und Tomas am 30.01.2016


Muntere, abwechslungsreiche Sendung mit Schwung, sowohl hilfreichen als auch abstrusen Tipps der Moderatoren sowie vielfältiger „Bennerei“.



Am Anfang war die Idee; die Gestaltung entwickelte sich während der Sendung.
Am Ende kann der Modus wie folgt zusammengefasst werden:

Der zuerst durchkommende Anrufer erhielt 2 Risikopunkte für jedwede blamable Antwort, da er in Erwartung einer Frage und etwaigen Nachfragen (auch Tipps genannt) möglicherweise die richtige Antwort nennen konnte. Wenn er richtig lag, durfte er entscheiden, ob er sich weiter auf dieses Glatteis begeben will oder seine bereits erhaltenen Punkte „mit nach Hause nimmt“ (Zitat Armin).

Nur Niels-Björn wagte es, mehr als 3 Fragen anzufordern (er schaffte die Fragen 57 bis 62).
Die Twitterer erhielten keine Mut-Punkte, ließen ihrer Fantasie freien Lauf und ernteten zahlreiche Punkte für richtige und richtig kreative Antworten.

@Bondaluh nannte sogar Antworten auf ungestellte Fragen, um in den Genuss von "Risikopunkten" zu kommen:

 
Ute meldete sich knapp mit „Kreml, und ich mach auch nicht weiter, weil es nervt, auf ne Stunde anzurufen und zu versuchen, die richtige Antwort zu sagen, während Ihr irgendwie ne Stunde jemand anderem helft“.
Während der Sendung wurde mehrfach ins Mikro, übers Telefon und auf Twitter versucht, Ute zum Weitermachen zu animieren. Ohne jeden Erfolg :- (


Folgende Fragen wurden von den Hausmeistern (laut eigener Angabe flexibel wie Eisenbahnschienen und charmant wie Ziegelsteine) gestellt:
  1. Nennt die beiden Flüsse durch Mannheim!
    Rhein und Neckar
    Thorsten hatte kein Problem und verwies auf Joy Flemings Neckarbrückenblues, der auch Dagi zuerst in den Sinn kam
  2. Welche ist die Stadt mit der Kunst-Biennale?
    Venedig
  3. Was ist das Maß für den elektrischen Widerstand?
    SI-Einheit Ohm, ihr Einheitenzeichen ist das Ω (großes Omega)
    „Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom“, Markus zitierte Guru Guru „Der Elektrolurch“
    Dustin Sewind ‏@bondaluh: "Ihr da OHM macht doch eh Watt ihr Volt."
  4. Wie heißt das Gebirge, das Europa von Asien trennt?
    Ural
  5. Wie heißt der Palast und Regierungssitz in Moskau?
    Kreml






  6. Wie heißt die Pariser Prachtstraße?
    Avenue des Champs-Élysées
    Joe Dassin - Oh champs elysses
  7. Wie heißt der Erfinder der Blindenschrift?
    Louis Braille
  8. Welche ist die Stadt mit dem Ölberg?
    Jerusalem
  9. Wie heißt das Märchen mit einer Pechmarie?
    Frau Holle
  10. Wie heißt die Gegnerin von Queen Elizabeth I.?
    Maria Stuart
  11. Wie hieß das erste Atom-U-Boot?
    Nautilus
  12. Was ist der Hauptbestandteil von Marmor?
    80 % Calcit, weiterhin Glimmer, Phengit, Phlogophit und Graphit. Bei Marmor handelt es sich um kaum verunreinigten Kalk, der durch Metalloxide seine Färbung erhält.
    Armin nannte völlig korrekt die chemische Verbindung Calciumcarbonat (was man gnädig mal gelten ließ…)
  13. Wie heißt die älteste marokkanische Königsstadt?
    Fès oder Fez (arabisch فاس )
    So genial Armin in der Chemiefrage zuvor war, so belustigend war er bei der „Fashion-Style-Hilfe“:
    Marcus „kurzer Name mit 3 Buchstaben“, Tomas: „so wie eine Kopfbeckung, die komischen umgedrehten Eimer“
    Armin schlichtweg: „Hut“








  14. Welches einfarbige Utensil erschien 1847?
    Blaue Mauritius
  15. Wie nennt man die Textformel bei der Meditation?
    Mantra
  16. Wie heißt der Erfinder des Dynamits
    Alfred Nobel
  17. Welche ist die größte Echsenart
    Komodowaran
  18. Was ist die Maßeinheit für Edelsteine?
    Karat
  19. Wie heißt die Einkaufszeile in Düsseldorf?
    Königsallee, die „Kö“
  20. Wie heißt der höchste Berg in Ecuador?
    Chimborazo. Er ist mit 6310 m (nach neueren Angaben 6267 m) Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg in Ecuador. Sein Gipfel hat von allen Punkten der Erdoberfläche die weiteste Entfernung zum Erdmittelpunkt.
  21. Wie ist der Spitzname von Dwight D. Eisenhower?
    Ike
  22. Was ist die Maßeinheit für elektrische Ladung?
    Coulomb
    Tipp: „fragte der Inspektor“
  23. Wie heißt die tiefe Frauenstimme?
    Alt (Marcus Tipp: „sie heißt so, wie Du nicht aussiehst“)
  24. Wie heißt die Ehefrau des Orpheus?
    Eurydike
  25. Wie ist der frühere Name von Oslo?
    Christiana
    Marcus‘ Tipp „früher war man eher etwas religiöser“ brachte Niels-Björn auf Marienbach/Marienburg
  26. Wie heißen die Ahnen-Statuen auf den Osterinseln?
    Moai
  27. Was ist der Fachausdruck für Seelen-Spaltung?
    Schizophrenie



  28. Was ist das Pseudonym von Reginald K. Dwight?
    Elton John
    Mit dem Tipp „jemand aus dem Pop-Rock-Bereich“ kam Niels-Björn auf Barry Manilow, ‏@Koffi69 auf engelbert humperdinck sowie Bryan Adams und ‏@lalelu2007de auf Mark Twain.
  29. Wie heißt ein trockener Wind in Tunesien?
    Auf Tunesisch „Chehili“, er wird in Nordafrika Chili, Gibli, Chamsin und Samum genannt. Dieser heiße Wind aus süd-süd-östlichen Richtungen, der von der Sahara in Richtung Mittelmeer weht, wird in Italien Scirocco genannt, wofür Dagi sowie Thorsten mit seiner Antwort Chamsin noch Punkte verdient hätten.
    „Das Leben ist hart, aber ungerecht“, bepunktet wird immer die Antwort auf den Zetteln der Hausmeister.
  30. Wie heißt der Gründer der Quäker?
    George Fox
  31. Wo ist der Sitz des Europäischen Polizeiamts?
    Den Haag
  32. Wie ist der Namen von Magellans Schiff?
    Victoria
  33. Wie heißt das Insekt, das Malaria überträgt?
    Die Stechmücke Anophelis
  34. Wie heißt die Landeswährung von Malawi?
    Kwacha
  35. Wer ist der Musical-Star, der im Regen sang?
    Gene Kelly
  36. Wie heißt die Muse der komischen Dichtung?
    Thalia
  37. Wie heißt die älteste Nachrichten Agentur der Welt?
    Associated Press
  38. Welches ist die größte bekannte Rattenart?
    Bisamratte
  39. Was ist eine andere Bezeichnung für La Giocconda?
    Mona Lisa
  40. Wer war der erste Weitspringer, der 8,90 m gesprungen ist?
    Bob Beamen
  41. Welches ist die Farbe der Libyschen Flagge?
    grün
  42. Wie nennt sich die christliche Kirche im Libanon?
    Die Maroniten der Maronitischen Kirche

    Tolle Pausenmusik

    @bondaluh: „Übrigens ist 6929971211 eine Primzahl“
  43. Wie heißt die Autorin des Kinderbuchs "Heidi"?
    ‏@penn_y_lane: Johanna Spyri
  44. Wie heißt das Stadion des FC Liverpools (2011)?
    Anfield
  45. Welche Parteizugehörigkeit hatte Abraham Lincoln?
    Republikaner (war ne 50/50-Frage, Justus tippte auf Demokrat)
  46. Wie heißt der Erfinder Lithographie?
    Alois Senefelder
  47. Wie hieß die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (Vorläufer der EG) früher?
    Montanuniun, dann Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG)
  48. Wie heißt der Initiator der modernen olympischen Spiele?
    Pierre de Coubertin
    Margarethe fand „ihr neues Leben“, indem sie endlich durchkam
  49. Wer ist der Komponist des Fliegenden Holländers (uraufgeführt 1843)?
    Richard Wagner
  50. Welches Land hat das internationale Kennzeichen A?
    Austria, also Österreich
  51. Wer ist der Autor des Dramas "Warten auf Godot"?
    Samuel Becket
  52. Wer ist der Begründer der Mengenlehre?
    Georg Cantor
  53. Wie heißt der Bezwinger des Riesen Goliath?
    David
    Michael aka Bondaluh antwortete auf Tomas‘ Frage nach seiner gewitterten Info, dass die Studio-Telefonnummer 6929971211 eine Primzahl ist, dass er das „natürlich“ auch beweisen kann. Es mache zwar ein bisschen Arbeit, man müsse allerdings nur die Primzahlen die kleiner sind als die vorherige, durchgehen und versuchen, ob sie teilbar ist. Nach seiner Vermutung gäbe es sicher einfachere Algorithmen, für ihn war klar, dass man dies praktischerweise im Internet nachguckt „wo das in die Faktoren zerlegt wird“:
    Die Autorin kam mit dem Script und der Studionr. übrigens nicht klar….
  54. Wie nennt man ein Saiteninstrument mit dreieckigem Körper?
    Balalaika
  55. Weissagende Frauen der Antike?
    55a) Wie hießen die antiken Weissagerinnen?
    Tomas stellte während Marcus‘ Unterhaltung mit der klingelnden Hörerfenster-Moderatorin diese Frage quasi 2 mal, verlor auch bei Bondaluhs Aufmerksam-Machen darauf den Überblick. Nuja, die Hörer, Twitter-Leser haben keine Ahnung von den Multi-Tasking-Fähigkeiten, die ein Moderator dort leistet (wenn er es denn ansatzweise so kann wie unser Meistah)
    Die Antwort war übrigens „Sibyllinen“
  56. Wie nennt man eine römische Talbrücke des Altertums?
    Viadukt
  57. Wer ist der Autor des Romans "Tod in Venedig"?
    Thomas Mann
  58. Wie nennt man den Strafstoß beim Fußball?
    Elfmeter
  59. Wie nennt man das Zelt der Hirtennomaden in Asien?
    Jurte
    Tomas musste dazu natürlich den Kalauer raushauen: „Warum haben die Anhänger der Grünen mehr Kinder? Jute statt Plastik!“
  60. Wie nennt man die französische Atomstreitmacht?
    Force de frappe
  61. Wer wurde 1998 Fußballweltmeister der Herren?
    Frankreich
  62. Wie nennt man die Kopfbedeckung deutscher Richter?
    Barett
  63. Wie nennt man die Bootsführer in Venedig?
    Gondoliere
  64. Wie nennt man die Spitzen eines Geweihs in der Jägersprachen?
    Enden
  65. Wie hieß der erste deutsche Kaiser (also ab dem deutschen Reich)?
    Wilhelm I.
    Das Triumphlied von Brahms im Hausmeister-Gesang „Der mit nem Bart“
  66. Wie heißt die Stadt mit der Straße "große Freiheit"?
    Hamburg
  67. Wie nennt man ein ins Wasser ragendes Uferbauwerk?
    Mole
  68. Wie heißt der Verfasser des „Kardinal- und Kapitalromans“ Titan?
    Jean Paul
  69. Wie heißt die Welternährungsorganisation?
    FAO - Food and Agriculture Organization of the United Nations
  70. Wie heißt die nördlichste Stadt der Erde?
    Hammerfest
  71. Wie heißt die High-Hech-Region in USA?
    Silicon-Valley (Matthias/HG antwortete um die Eck „Brustimplantat-Valley)
  72. Wie nennt man einen Vertrag zwischen Kirche und Staat?
    Konkordat
    Jochen per Privatnachricht an den Meistah: „Vertrag zwischen Kirche und Staat: grober Unfug“
  73. Wer ist der Begründer der Anthroposophie?
    Rudolf Steiner
  74. Wie nennt man eine Flussmündung mit vielen Armen?
    Delta
Das war eine herausragende Sendung mit „gutem Flow“, die von den Hörern sehr gut angenommen wurde. Umso erfreulicher die Ankündigung von Marcus, dass er noch über viele Fragen dieser Art verfüge!

74 Fragen wurden gestellt (der Rekord liegt bei 104 Fragen mit selber Konstellation „nehm ich die nächste Frage noch“ vom 05.04.2014)

Punktenotation der 15 aktiven Teilnehmer am 30.01.2016:


  1. Thorsten/@LaLeLu mit Start-Ziel-Sieg: 59
  2. Michael/@Bondaluh: 42 Punkte
  3. Dagi/@DuckyFrankfurt: 27
  4. @Koffi: 24 Punkte
  5. Niels-Björn: 19 Punkte
  6. Armin: 17 Punkte
    Katrin: 17 Punkte
  7. Justus: 5 Punkte
    Margarethe: 5 Punkte
    Niels: 5 Punkte
  8. Martin: 4 Punkte
    Matthias/HG: 4 Punkte
  9. Jochen: 3 (Sonder-)Punkte
  10. Ute: 2 Punkte
  11. ‏@penn_y_lane: 1 Punkt

Kommentare:

Kai hat gesagt…

Wie jetzt?

Charmant wie Eisenbahngleise und flexibel wie Ziegelsteine?

Was für eine Benachteiligung, sich das für 1 Sendung aufzusparen, bei der ich im Urlaub bin!

Was für eine bodenlose Ungerechtigkeit!

Dahinter steckt doch 1 perfider Plan, mich zu zermürben.

Nie wieder werde ich an Ihrer Sendung teilnehmen.



Thorsten hat gesagt…

nänänäänänänä da hat aber einer #selbstmitleid

da sieht man mal wieder wie wenig du #weichei von der sendung mitbekommst - so sind die jungs doch fast immer und dabei noch transparent wie beton und kalt wie eine supernova

also "Every time a good time"

Hr.Liminok hat gesagt…

Sehr geehrter Herr Dittmann!

Sie beliebten, meine Zeilen zu kommentieren.

Erlauben Sie mir dazu eine FORMALE Replik(mit einem Beispiel):

Der Ausspruch "Sie Arschloch" entfaltet bei genauer Betrachtung durch sein antagonistisches Grundkonzept und sein vermeintliches Verhaften an der normativen Etikette wesentlich mehr Spannkraft und Dynamik als das weitverbreitete "Du Arschloch".

Vielleicht denken Sie einmal darüber nach, warum unsere Sprache die Möglichkeit der formellen Distanzierung bietet.

Für eine INHALTLICHE Antwort bietet sich ihr Kommentar leider nicht an.

Mit vorzüglicher Hochachtung!

Herr Liminok