Samstag, 4. Februar 2017

Rätsel "Marcus‘ Musik der 80er Jahre" mit Marcus und Tomas am 04.02.2017

so was von bereit für die @hausmeistah

Obgleich an dieser Stelle wärmstens auf die Ausstellung unseres Nachbarsenders in MyZeil (bis 11.02.) hingewiesen wird, hatten die Hausmeister dieses Thema in der Vergangenheit schon mehrfach aufgegriffen und Thorsten plante seine Sendung gar in 2016.

Marcus moderierte die heutige Sendung damit an, dass Thorsten letzte Woche Musik spielte, die nicht unbedingt dem entsprach, was die beiden heutigen Moderatoren so in den 80ern gehört haben. Deswegen dachte er, dass „heute das Spielchen mal andersherum gemacht wird“.
Ganz annersrum war es ja nicht, schließlich hatte Thorsten 79 Lieder aus einem Jahr (1982) „durchgeprügelt".

Der Musikgeschmack von Tomas und Marcus ist durch die (geschätzt) 15jährige wöchentliche Zusammenarbeit sicherlich zusammengewachsen.
Dennoch kündigte Tomas an, eine Rätselsendung mit den von ihm in den 80ern gern gehörten Songs zu vorzubereiten.

Vor diesem Hintergrund rufen wir alle Hörer auf, uns ihre 80er Songs in halbwegs guter Qualität vorzustellen und bei uns live im Studio ein wenig darüber zu erzählen.


Heute wurden „nur“ 59 Lieder angespielt. Für uns Hörer dennoch nicht stressfrei, weil es galt, der schnellste am Telefon zu sein.
Gut, dass die Twitterer an @hausmeistah alle eine Chance haben, auch wenn der heiß begehrte Anrufpunkt damit entfällt….

Zuweilen hätten wir das Lied gerne länger gehört. Daher hier alle heute zu erratenden Songs mit Link zum Musikvideo:

1) A ha – Cry wolf (1986)

2) Anne Clark – Pandora’s Box (1983)

3) Art of Noise – Moments in Love (1984)

4) Bill Nelson – Another Day, Another Ray of Hope (1983)

5) Bill Pritchard  - Angelique (1983)

6) Cameo – Word up (1986)

7) Clan of Xymox - A Day (1985)

8) Cocteau Twins – Carolyn’s Fingers (1988)

9) David Bowie – Because you’re young (1980)

10) Depeche Mode – Lie to me (1984)

11) Der Plan – Alte Pizza (1985) 

12) Die Ärzte - Mr. Sexpistols (1984)

13) Duran Duran – All she wants (1988)

14) Einstürzende Neubauten – Haus der Lüge (1984)

15) Ellis Beggs & Howard - Big Bubbles, No Troubles (1988)

16) Elvis Costello & The Attractions – Tears before bedtime (1981)

17) Eurythmics – Cool Blue (1983)

18) Extrabreit – Polizisten (1981)

19) Fad Gadget – Collapsing New People (1983)

20) Fischer Z - Going Deaf for a living (1980)

21) Flash and the Pan – Midnigt Man (1984)

22) Foyer des Arts – Hubschraubereinsatz (1982)

23) Frank Zappa – You are what you is (1981)

24) Grace Jones – Walking in the rain (1981)

25) Holger Hiller – Das Feuer (1984)

26) Ian Dury – Wake up and make love with me (1977)

27) Icehouse – Hey little Girl (1983)
…wurde zur Halbzeit ausgespielt

28) Iggy Pop - Run Like A Villain (1982)

29) Japan – The Art of Parties (1981)

30) Joe Jackson – Fools in Love (1979)

31) Kate Bush - Waking the Witch (1985)

32) Kid Creole & The Coconuts – Stool Pigeon (1982)

33) Killing Joke – Follow the Leaders (1981)

34) King Crimson – Thela Hun Ginjeet (1981)

35) Kissing the Pink – Big Man Restless (1983)

36) Kraftwerk – Numbers (1981)

37) Level 42 – The Chant has begun (1984)

38) Lou Reed – The Power of positive drinking (1980)

39) Matt Bianco – Get out of your lazy bed (1983)

40) Medium Medium – Further than funk dream (1981)

41) Motörhead – Ace of Spades (1980)

42) New Model Army – 51th State of America (1980)

43) Nick Cave & Bad Seeds – The Mercy Sead (1988)

44) Nina Hagen – Was es ist (1983)

45) Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD) – Talking loud and clear (1984)

46) Palais Schaumburg – Kinder der Tod (1981)

47) Paul Simon - Diamonds on the sole of her shoes (1986)

48) Peter Gabriel – The Rhythm of the heat (1983)

49) Phillip Boa and the Voodooclub – Container Love (1989)

50) Pyrolator – Im Zoo (1984)

51) Les Rita Mitsouko – Andy (1986)

52) Shriekback – All lined up (1983)

53) Simple Minds – Waterfront (1984)

54) Siouxsie and the Banshees – Peek-a-boo (1988)

55) Sisters of Mercy – More (1989)

56) Spandau Ballet – Chang No 1 (1982)

57) Talk Talk – Life’s what you make it (1986)

58) Talking Heads – Houses in Motion (1980)

59) Yellow Magic Orchestra (YMO) – Perspective (1983)


Punktenotation der 15 aktiven Teilnehmer am 04.02.2017:

1) Matthias/HG: 72 Punkte
2) ‏@lalelu2007de/Thorsten Dittmann: 66 Punkte
3) Dagi/@DuckyFrankfurt: 62 Punkte
4) Katrin: 45 Punkte
5) @stimpy023/Rainer Hohn: 18 Punkte
6) Niels: 11 Punkte
7) Friki Frenki: 7 Punkte
8) Dogan: 5 Punkte
9) Ulli/Sulzbach: 4 Punkte
10) Matthias/Sachsenhausen: 3 Punkte
11) ‏@dreckspatz_83/Sven Trulsen: 2 Punkte
11) Meister Stefan (inkl. Erinnerungspunkt): 2 Punkte
13) Stephan G.: 1 Punkt
14) Christian/Bornheim („will gern mitreden, weiß aber nicht, worüber“): 0
14) ‏@NerdDream: 0


Keine Kommentare: