Samstag, 5. Oktober 2019

Rätsel "Bildungswortschatz" mit Marcus und Tomas am 05.10.2019

Graffity am ganzen Haus
 Architecture in Helsinki – In Case We Die

1) Wie kann man das Wort „dick“ semantisch positiv oder negativ aufladen?
Beleibt (untergroß), fett

2) Wie kann man „sterben“ semantisch +/- aufladen?
Entschlafen, abkratzen
Karel Gott & Bushido (für immer jung)
Leider hat uns der smarte 80jährige mit dem Hauch von k.u.k. Monarchie am 01.10.2019 verlassen!!

3) Kopf
Haupt, Birne oder Dickworz

4) Gesicht

Antlitz, Fratze

5) Wie lautet der Plural von Cello?
Celli

6) Wie lautet der Plural von Dilemma
Dilemmata

7) Wie lautet der Plural von Examen?

Examina

8) Wie lautet der Singular von Graffity?
Graffito

9) Wie lautet der Plural von Kasus?
Kasus (mit langem u)

10) Wie lautet der Plural von Lapsus?
Lapsus (mit langem u)

11) Wie lautet der Plural von Komma?

Kommata

11) Wie lautet der Plural von Memorandum?
Memoranda

12) Wie lautet der Plural von Omen?
Omina
Badesalz - Gumma die Omma da, hat ja ka Wassa da

13) Wie lautet der Plural von Paradigma
Paradigmata

14) Wie lautet der Plural von Serum?
Sera

15) Wie lautet der Plural von Nomen?
Nomina

16) Wie lautet der Plural von Thema
Themata

17) Wie lautet der Plural von Topos?
Topoi

18) Wie lautet der Plural von Universalie?
Universalia

19) Wie lautet der Plural von Volumen?
Volumina

20) Spaghetti
Spagetto

21) Was ist der Unterschied zwischen effizient und effektiv?
Mit wenig Aufwand viel bewirken / wirksam/nutzbringend
Subin ruft zum ersten Mal an und erklärt faszinierend nachvollziehbar: "„Nehmen wir mal den Fall an: ich schlage einen Nagel in die Wand. Wenn ich einen kleinen Hammer hole oder eine große Baumaschine/Kran. In beiden Fällen war es effektiv, weil der Nagel in der Wand ist. Effizienz ist immer der Input-/Output-Ratio; das heißt, die Mittel…. was ich an Energie reintue und was ich rausbekomme. Das ökonomische Minimalprinzip. Effizienz ist eine reine Zweckerfüllung mit wenig Mitteln. Um effizient sein, muss ich aber effektiv sein. Das ist so ein bißchen wie Hund und Dackel. Jeder Dackel ist ein Hund, aber nicht jeder Hund ein Dackel."

Applaus, Applaus, Applaus!!

22) Was ist der Unterschied  von fiktiv und fiktional?
Erdichtet/erfunden. Dichterich ersonnen.

23) empathisch / emphatisch
Einfühlend / eindringlich

24) Intension / Intention
Absicht / Gesamtheit aller Merkmale

25) Katheter / Katheder
Katheter sind Röhrchen oder Schläuche / Pult

26) Kongruenz / Konkurrenz
Übereinstimmung / Wettbewerb

27) legal / legitim
Rechtlich erlaubt / rechtmäßig zulässig

28) Partisan / Parmesan (Margarethe erinnerte an Matthias Beltz)
„Parmesan und Partisan, wo sind sie geblieben? Partisan und Parmesan alles wird zerrieben“
Matthias Beltz, der ganz Große

29) literal / literat (Literalität, Literatät)
Schriftkulturell (lesen und schreiben) / die Dichtung betreffend

Californication von den Red Hot Chilipeppers als "Literal Video"

30) Mythisch / mystisch
Überliefert / geheimnisvoll

31) original / originär
ursprünglich / grundlegend neu (eigenständig)

32) Präsens / Präsenz
anwesend (Jetzt-Zeit) / Ausstrahlung

33) rational / rationell
vernünftig sinnvoll überlegt / auf Wirtschaftlichkeit hin bedacht

34) das Stimulans / das Stimulanz
Anregungsmittel / der Anreiz

35) selegieren / selektieren
auswählen / auf ein Ziel hin das Beste und Passende aussuchen

36) tendenziös / tendenziell

einseitig / in eine Richtung neigend

Serie mit „ein Wort …. Zwei Bedeutungen“ (in alltags- und bildungssprachlicher Verwendung)

37) Tenor / Tenor
Grundstimmung / männliche hohe männliche Gesangs-Stimmlage

38) adressieren
Eine Post an jemanden senden / an ein Publikum oder an eine bestimmte Person hinwenden

39) artikulieren
ausdrücken / Gedanken/Gefühle ausdrücken

40) diktieren
Einen Text vorsprechen / befehlen

41) diskriminieren
herabwürdigen / unterscheiden

42) exekutieren
ausführen bzw. vollziehen / enthaupten

42) korrespondieren
Mündlich/schriftlich darlegen / übereinstimmen

43) Legende
Märchen oder Sage / Zusammenstellung verwendeter Zeichen

44) operieren
Eingriff am oder im Körper eines Patienten / in einer bestimmten Weise vorgehen

45) orientieren
Zurechtfinden / an ein Vorbild anlehnend handelnd

46) Prominenz
Bekannte Leute / im Vordergrund stehend

47) Prostitution
sexuelle Handlung gegen Entgelt oder Ruhm / herabwürdigend bloßstellen, sich darstellen

48) Reklamieren
Beschweren bzw. Mängel anzeigen / etwas für sich beanspruchen

49) Meter
Längenmaß / Messgerät

Punktenotation der 14 aktiven Mitspieler am 05.10.2019:
1) Margarethe: 40
2) Katrin: 39
3) Dagi‏@DuckyFrankfurt: 32
4) Thorsten Dittmann@lalelu2007de: 28 Punkte
5) Matthias/Bad Homburg: 23 Punkte
6) Niels/Sachsenhausen:14 Punkte
7) Uta/Bad Nauheim (inkl. Begrüßungs-): 13 Punkte
8) Klaus/Bockenheim: 10 Punkte
9) Gabi/Bornheim: 8
9) Subin/Nordend (inkl. Begrüßungs-): 8 Punkte
9) Jan/Sachsenhausen (inkl. Begrüßungs-): 7 Punkte
12) Friki Frenki: 1 Punkt
12) Koffi: 1 Punkt
12) the artist formerly known as Ubiquitäres Genuschel@MumblingCouch: 1 Punkt

Kommentare:

Thorsten hat gesagt…

Mein Highlight der Sendung ist der Kommentar des Genuschels:
"Von der Königin des Bennens gesagt bekommen dass man nervt"

DuckyFrankfurt hat gesagt…

Ich fand die Aussage von Subin auch sehr bemerkenswert: Er weiß es sehr zu wertschätzen, wie fair und transparent wir bei der Punktevergabe sind ;-)