Mittwoch, 12. Mai 2010

alfa-beet Thema „Kommunikation“ mit Marcus und Sven am 12.05.2010

1) Audioslave – Be yourself
Dagi erkannte den Wunsch von letzter Woche noch bevor die Moderatoren die Hörer überhaupt begrüßen konnten. Immerhin rasselte sie stolperfrei die Telefon-Nummer im Studio herunter als Vorlage zur Anmoderation. Sie wünschte erneut das Thema „Familie“ für die Sendung am kommenden Mittwoch.
2) TV on the Radio - Greens
3) Black Eyed Peas – Ring-A-Ling n (2009)
4) Talking Heads (David Byrne) – Stay hungry (Live, 1978)
Jochen gab zu, dass er zum Titel nichts sagen kann, aber ganz klar David Byrne von den Talking Heads erkannte. Nachdem Marcus ihn über das Thema Kommunikation informierte, war er doch erleichtert, es völlig richtig getroffen zu haben. Er wünschte „Natalie Merchant, Sängerin der 10.000 Maniacs“, die er gestern im Konzert sah und von der er weiß, dass sie zuletzt eine Platte mit Kinderliedern herausgab und insgesamt bei vielen Sachen die Familie thematisiert hatte (The House Carpenter’s Daughter, Motherland).
5) Baby shambles (Pete Doherty) – You talk (2007)
6) Talk Talk – Talk Talk (1982)
Dagi kannte den Sound des 80er Jahre-Synthie-Britpops und kam mit Hilfe der Moderatoren (durch Aufdrehen der Lautstärke) auch auf den Titel. Sie wünscht gleich 2 mal was mit Familie, nämlich „We are family“ von „Sister Sledge“. Wobei das Cover der „Mutter Jesu" live auf der „in Bed with Madonna-Tour“ noch ‚n Ticken besser ist.
7) Freundeskreis (feat. Cassandra Steen) – Telefonterror (1997)
Hausmeister Stefan tippte total ins Schwarze mit Nennung der Band, ihm fiel auf die Schnelle erstmal nichts Musikalisches zum Thema Familie ein.
8) Johnny Cash - Wichita Lineman
Margarethe kannte ihren Wunsch und war ganz enttäuscht, dass noch kein anderer begeisterter Hörer anrief. Für Marcus waren die Gründe klar: „alle wollen Dir den Vortritt lassen“. Weil das Lied zuvor so einen schönen Sprechgesang hatte, wünschte sie einen weiteren Sprechgesang aus Frankfurt, nämlich „unsere alte Schwester S. „
9) Akon Feat. P. Money - Keep on calling
Dagmar rief in letzter Sekunde und war stolz, dass sie was wusste. Sie wünschte sich Lenny Kravitz mit „My Mama said“.
10) Alice Cooper - Under my wheels (1971)
Der erste Satz passt zum Thema: "The Telefone is ringing". Hier handelt es sich offenbar um das einzige Lied, das Marcus mehrfach von diesem Sänger auflegte. Er erzählte, dass er sich wohl nie mit ihm "anfreunden" wird. Marcus traf ihn angabegemäß mal bei Sony Music, „geschminkt“ wie eh und je. Dagi, Alice Cooper-Fan seit "Schools out 1973" kannte das Lied, obgleich die gespielte Version außerordentlich befremdlich war. Sie wünschte „Lighthouse Family“, was aber nicht gespielt werden muss, es fiel ihr nur nichts Besseres zum Thema ein. Nachsatz: Der gute Text (we have a drink or two, well maybe three) stammt aber aus seinem Song „be my lover“.
11) TLC -
12) King Crimson –Elephant talk (1981)
Die Moderatoren erklärten vor dem Anspiel, dass sich „die etwas außergewöhnliche Kommunikation im Titel versteckt“, nannten aber nicht das Lied.
Stefan fand, dass es "eine von den King Crimson-Inkarnationen sein müsste". Dabei lag er beim Original goldrichtig. Trotz „Urlaubstausch-Kommunikation“ mit den Kollegen könnte er nächste Woche selbst Redaktion und Moderation übernehmen. Daher wünschte er sich „für von vorhin“ Mary J. Blidge mit Family Affair und meinte, dass es irgendwas Gutes bestimmt auch von der Kelly Family gibt. Na, vermutlich hat er großen Einfluss auf die Musik am kommenden Mittwoch.
13) Fabolous – Call me (2003)
14) Queensrÿche – Silent Lucidity (1990)
Diesen Hit kennen bestimmt viele Hörer, aber es gab ja keine Chance mehr, das zur Kenntnis zu geben…..

Keine Kommentare: