Mittwoch, 21. Dezember 2011

alfabeet "K" am 21.12.2011 mit Tomas

K. MEIN Buchstabe. Eindeutig. So viele schöne Sachen, die man spielen könnte, sollte, müsste, dürfte,
    Dagi ruft direkt von der Weinprobe an (noch nüchtern), bei der sie sich das Einschalten des Radios - wahrscheinlich mit brutalstmöglicher Gewalt - erzwungen hat. Sie erkennt selbstmurmelnd ihren eigenen Wunsch und freut sich über das L nächste Woche.
    Dreimal ist Ostfriesen-Recht. Das gilt heute abend auch für Sharon, die zunächst Kasabian und dann die Kaiser Chiefs vermutet und dann verschämt auflegt. Im nächsten Anlauf dann endlich die richtige Antwort, sie erhält "Love and Rockets" dafür.
    Weiter geht es mit der Reihe der Blaublütler - diesmal mit den Königen der Bequemlichkeit (darf ich bitte von denen adoptiert werden?)
    Dagi liegt richtig und wünscht sich für die Fünfer-Bande, mit der sie sich wohl gerade dreiundzwölfzig Weinproben hinter die Binde kippt, den "Lotto King Karl" - auch nach den gestrengen Regeln des alfa-beets definitiv ein L.
    Da müsste ich ja eigentlich selbst anrufen, oder? Andreas direkt aus dem Taxi (Feierabendmachend) nimmt mir die Aufgabe ab und erkennt den purpurnen König sofort. Dafür im Austausch "Lamb Chop". Hmmmm, lecker! Und noch was blaublütiges:
    Ben erkennt richtig (naja, rät richtig...) und erhält dafür die "Little River Band". Und als ob es nicht genug Adel gibt, hier nun noch eins (und damit das letzte blaue Blut für heute):
    Bennant nach einer Figur aus "The Usual Suspects" kommt man recht elektronisch daher, mir gefällts. Aber 7:51 sind zu lang, harren doch noch weitere schöne Stücke in den Startlöchern ... zumal noch Wünsche offen sind, wie zum Beispiel dieser hier:
    Und Sharon, die Wünscherin, ruft sofort an, wünscht zurück ("John Lurie") und legt brav wieder auf. Mehr Zeit für Musik und weitere Wünsche, wie zum Beispiel dieser hier:
    Les Rita Mitsouko für Sharon. Ja, ich weiß, EIGENTLICH gilt das nicht. Aber da mit die Band selbst gut gefällt, lasse ich mal viere gerade sein. Ach, das ist sowieso schon gerade? Umso besser!
    Viele Vorschusslorbeeren für die Band (eine der vielen "neuen Beatles"), die sich aber nicht wirklich erfüllen konnten.Außer "My Sharona" kam da ja IMHO nicht wirklich viel. Wer was anderes weiß, kann ja die Kommentarfunktion nutzen (HINT! HINT!)
    Kein K ohne Kraftwerk, jawoll! "Lydia Lunch" für Sharon, deren Wünsche heute ALLE erfüllt wurden (also genau genommen wurden wirklich ALLE Wünsche erfüllt - vom Weltfrieden mal abgesehen) und die behauptet, dass wir das so wieso nicht speieln würden... Peh!
    Ben und "Level 42" - interessante Kombi
    Eine gaaaaanz tolle Band, wirklich! Unbedingt die Videos auf "Deine Röhre" schauen. DAS. IST. EIN. BEFEHL.
    Und nicht gehört heute:
    • Jørge Knudsen
    • Kito
    • Kosma
    • Alexis Korner
    • Kafkas
    • Keane
    • Kettcar

    Keine Kommentare: