Samstag, 31. Dezember 2011

Rätsel "Jahresrückblick 2011" mit Dagi, Marcus, Tomas am 31.12.2011



Am letzten Tag des Jahres wurden die Hörer gleich von 3 Rätselspezialisten begrüßt:
Marcus (Redakteur und Fragen-Ausarbeiter), Tomas (Ton- und sonstige Technik wie Twitter und Sprachakrobatik), Dagi (Mitschwätzer, Punktenotator, Kaffee-/Musikpausen-Überwacher).

Als redaktionelle Vorbereitung ging auf den Smartphones der Kollegen in bekannter Vorhersehung bereits in der ersten Zeile folgender Hinweis ein.

Mein YouTube Video-Tipp für den Jahreswechsel von Rainald Grebe!

Aber die schwer beschäftigten Hausmeister hatten offenbar nicht die Zeit, sich den Link anzuschauen. Vielleicht sitzen sie am Jahresende ja auch nie am Ofen und epilieren ihr Nasenhaar…..
Durch die großzügig vergebenen BLOGGER-Schreibrechte kommt der musikalische Jahres-Rückblick dann halt an dieser Stelle.....

Immerhin gelang die Erinnerung an 2 Kaffee-/Musikpausen und 2011er Songs als Unterlege.

Es folgen nun ein paar Auszüge der Fragen und Antworten zu den heute vorgetragenen plakativen Überschriften aus der Presse in 2011:

- Was war „Europas längste Nacht“ vom 21.-22.06.2011?
Lalelus verschlüsselte Antwort: „früher ham wer eulen nach athen getragen, heute sind es EUROS“.

- Das Ende der Unschuld war ein Titel zum 22.07., was war gemeint?
Niels-Björn, der ohne vorherige Frage einfach nur versuchte „reinzukommen“ durfte exklusiv diese Frage als erster beantworten. Mit dem Tipp „da hat ein ganzes Land seine Unschuld verloren“ kam er auf „Unsäglicher Anschlag von diesem Verrückten auf einer Insel in Norwegen.“

- Wer ist der „Revoluzzerle“?
Winfried Kretschmann wurde im konservativen Baden-Württemberg am 12.05.2011 zum ersten grünen Ministerpräsident Deutschlands gewählt. Niels erinnerte sich an den „ältesten Jüngling, der jetzt das Amt übernommen hat“.

- Letzte Rettung Feuersturm?
Westliche Kampfjets griffen am 19.03. Gaddafis Truppen in Libyen an

- Was war „Die Blindheit auf dem rechten Auge“?
Die Zwickauer Neonazi-Terrorzelle um Zschäpe/Mundlos/Böhnhardt

- Tragödie in zwei Akten?
Am 11.3. bebte die Erde vor der japanischen Küste. Durch die nachfolgende Tsunami-Welle zerriss das Atomkraftwerk Fukushima. Zunächst explodierte Block 1, in den weiteren Tagen folgte eine endlose Kette von fatalen Ereignissen.

- Welches Land hat am 1.1. den €uro eingeführt?
Niels kam nach gefühlten 7 Minuten und 10-Mann-Hilfestellung endlich auf Estland.

- Welches hämolytisch-urämisches Syndrom verschreckte das Land ab Mai?
Die durch EHEC verursachten Verlaufsformen, deren Ursache für das gehäufte Auftreten im Frühjahr nach vielen Fehleinschätzungen offenbar aufgeklärt ist. Mal sehen, ob das Verkaufsverbot für Sprossensamen und Bohnen aus Ägypten etwas nutzt.

- Am 6.7. wurden die Olympischen Winterspiele 2018 festgelegt, welches Land darf Gastgeber sein?
Südkorea

- Welcher ganz besondere Mensch wurde am 31.10. geboren?
Der 7 milliardste Erdenbürger

- Am 28.08. kam Irene nach NYC. Was hat sie da gemacht?
Es handelt sich um einen Wirbelsturm. Merkwürdig, dass Tomas nicht den altbekannten Vergleich mit einer Frau zitierte: „Erst wird ein bisschen geblasen, dann ist das Haus weg!“

- Wer hat das Endspiel der Frauen-WM gewonnen, gegen wen und wie hoch?
Am 17.7. siegten die Japanerinnen gegen die USA mit 5 : 3 im Elfmeterschießen
Frank/Höchst konnte sich nur noch an Japan erinnern und vermutete als Gegner die Brasilianerinnen. Es drängte ihn, im Anschluss noch einen persönlichen netten Neujahrswunsch an Ivo zu richten.
@Lalelu unterstrich diesen Wunsch mit „säg säg“…..

- Wofür müssen wir seit dem 1.1. (wenn wir es überhaupt noch wollen) zahlen, obwohl wir damit in den 80ern sozialisiert worden sind?
MTV

- Wo fand am 10.-14.05. der Eurovision Song Contest (ESC) statt?
In Düsseldorf
Die Autorin ist ESC-Fan und hofft auf Verständnis mit diesem Artikel von Wolfram Eilenberger

- Wo war vom 10.-19.06. der diesjährige Hessentag?
Niels, der selbst Hessentags-Radio machte, erinnerte sich noch gut an das Landesfest 2011 in Oberursel und den „Speckgürtel Frankfurts“

- Wen mussten wir am 3.12. verabschieden, werden ihn aber nicht endgültig los?
30 Jahre gibt es die Familiensendung „Wetten dass“. Seit 1987 wird sie von Thomas Gottschalk moderiert, der angabegemäß seit dem Unfall von Samuel Koch nicht zu der nötigen guten Laune zurückfinden könne.

- Wen hat der Papst am 01.05. selig gesprochen?
Seinen Vorgänger Johannes Paul II.
Niels-Björn, wußte die Antwort, weil Joseph Ratzinger schon so viele Wunder bewirkt hat („in so vielen Wunden gewirkt“).
Die Anschlussfrage von Tomas, wie die neue Modedesign-Linie des  Papstes heißt (Ratzefummel), konnte Niels nicht beantworten, grins. Er bekannte sich jedoch, dass seiner Meinung nach „die Kleidchen mehr auf Taille gearbeitet sein sollten: rot sei ok, aber ein bißchen mehr Sex-Appeal und Wade könne schon dabei sein“.

Weil wir erst 17 Minuten vor Sendungsende dazu kamen, gedachten wir fragenderweise leider nur noch wenigen, in 2011 verstorbenen Künstlern, nämlich:

- Gerry Rafferty (16. April 1947 in Paisley, Schottland; † 4. Januar 2011 in Poole/England)
- Hellmut Lange (19. Januar 1923 in Berlin; † 13. Januar 2011 in Berlin)
- Johannes „Jopi(e)“ Heesters, (5. Dezember 1903 in Amersfoort/NL; † 24. Dezember 2011 in Starnberg)
- Bernd Eichinger (11. April 1949 in Neuburg an der Donau; † 24. Januar 2011 in Los Angeles),
- Gary Moore (4. April 1952 in Belfast, Nordirland; † 6. Februar 2011 in Estepona, Spanien
- Peter Alexander (30. Juni 1926 in Wien; † 12. Februar 2011 in Wien)
- Jane Russel (21. Juni 1921 in Bemidji, Minnesota; † 28. Februar 2011 in Santa Maria)
- Liz Taylor (27. Februar 1932 in Hampstead, London; † 23. März 2011 in Los Angeles)
- Warren Christopher ( 27. Oktober 1925 in Scranton; † 18. März 2011 in Los Angeles)
- Kurt Hauenstein (14. Januar 1949 in Wien; † 20. März 2011 in Wien)
- Amy Winehouse (* 14. September 1983 in Southgate, London; † 23. Juli 2011 in Camden, London


Mit diesem weiteren 2011er Lieblingslied der Chronistin beschließen wir 2011
mit der ganz persönlichen Erinnerung an diejenigen, die uns fehlen.


Glückwunsch an den fleißigen Bondaluh und alle anderen „Lautgeber“:


  1. Michael/@Bondaluh: 39 Punkte
  2. @Mexican_Poncho: 24 Punkte
  3. Thorsten/@LaLeLu2007: 22 Punkte
    Ben: 22 Punkte (um 10.45 Uhr aufgestanden, dann aber hellwach)
  4. Niels-Björn: 18 Punkte
  5. Thomas: 16 Punkte
    @TomCollins: 16 Punkte
  6. Ivo: 14 Punkte
  7. Frank/Höchst: 4 Punkte
    Katrin: 4 Punkte
  8. Matthias/Sachsenhausen: 2 Punkte
  9. Marcus: 1 (von Tomas überreichter Spaß-)Punkt
  10. Frank/Sindlingen: 0 Punkte

Keine Kommentare: