Samstag, 21. April 2012

Rätsel "unnötiges Wissen" mit Marcus und Tomas am 21. April 2012


Frühlingsgelüste 2012 - gesehen in Darmstadt
Wieder eine sehr unterhaltsame Sendung, auch wenn man sich wirklich nicht alle Fragen und Antworten bis zum Lebensende im Herzen bewahren muss.
Aufklärung gab’s zu Twitternamen (2 Doofe, 1 Gedanke),
übrig bleibt der Beweis zu Frage 24!!!

1) Wieso hat Johan Vaaler sein Patent für die Büroklammer in D und nicht in N angemeldet?
Das kaiserliche Patent für die Büroklammer wurde am 12.11.1899 in Deutschland erteilt, Norwegen hatte zu dieser Zeit noch kein Patentrecht.

2) Was ist Caligynephobie?
Die Angst vor schönen Frauen

3) Was ist das Voynich-Manuskript?
Nils scherzte, fand aber damit die richtige Antwort "es ist so geheimnisvoll, dass es noch keiner lesen konnte".
Das Schriftstück ist nach Wilfrid Michael Voynich, der es 1912 erwarb, benannt. Vermutlich wurde es zwischen 1404 und 1438 in Norditalien erstellt. Der Text ist in einer unbekannten Schrift und Sprache geschrieben, die rätselhaften Abbildungen erinnern an botanische, anatomische und astronomische Zusammenhänge.

4) Wie hieß Buzz Aldrins Mutter mit Mädchennamen?
Die Mutter des zweiten Astronauten, der den Mond betrat, hieß Marion Moon.

5) Was hat auf den Bildern von der Titanic nie so gestimmt?
Sie hatte nur 3 Schornsteine. Weil 4 eine Glückszahl war, war der vierte Schornstein nur ein „fake“, unter dem sich ein Abluftrohr befand.

6) Was hat Charles Darwin studiert?
Theologie (das war "in" damals)

7) Woher kommt der Name der Firma "Reebok"?
Er stammt von Afrikaans Rhebok (ein Rehbock)

8) Was ist ein Scatologist?
Ein Wissenschaftler, der Exkremente auswertet
leberecht/ChrissMess dachte einen Stotterer, was wir gut nachvollziehen können:

9) Warum ging der Tod des durchaus bekannten Graucho Marx nicht durch die Presse?
Groucho Marx starb am 19. August 1977 im Alter von 87 Jahren,
Elvis Presley starb am 16. August 1977 im Alter von 42 Jahren. Der Tod des Kings bewegte die Massen mehr.

10) Wofür stehen die drei Sterne über dem Adler auf dem Trikot der deutschen Nationalmannschaft?
Sie wurden 3 mal Weltmeister

11) Was haben Pferde und Hasen gemeinsamen
Man kann sie nicht vor der Apotheke kotzen sehen

12) Was tat Raymond Samuel Tomlinson als erster?
Eine E-Mail versandt (er gilt als Erfinder der mail)

13) In Charleston wurde eine Feuerwache für 1 Mio.$ gebaut und sofort wieder geschlossen. Warum?
Die Brandschutzauflagen wurden nur sehr unzureichend erfüllt

14) Im April 1996 unterlief den Wächtern des Gefängnisses in Brownsville/ Texas, ein fataler Fehler. Welcher?
Der Kronzeuge wurde zusammen mit dem Anklagten in eine Zelle gesteckt. Marcus fügte an: "und hätte dieser nicht laut geschrien, wäre es um ihn geschehen gewesen“.

15) Ringo Starr trat in einer Japanischen Werbung für Apfelsoße auf. Warum?
Ringo Starr ist das japanische Wort für „Apfelsoße“

16) Was verbirgt sich hinter dem Code-Namen "Merchandise 7 X"?
Die Rezeptur von Coca Cola

17) Es gibt nur 3 Hauptstädte auf der Welt, die mit O anfangen. Welche?
Ottawa in Kanada, Oslo in Norwegen und Oouagadougou in Burkina Faso

Kaffeepause mit The Bravery of Being Out of Range von Roger Waters

18) Woher kommt das militärische Grüßen?
Koffi wußte es: Visier anheben. Genau wie rechte Hand geben: Zeichen für "keine Waffe".

19) Als Saigon gestürzt wurde, gab es ein Evakuierungszeichen für die Amerikaner. Welches?
Es lief „White Chrismas“
Koffi twitterte: „This ist he End“ (Doors-Track, der durch den Film Apocalypse Now bekannt wurde).

20) Welches Land in Süd-Ost-Asien wurde nicht kolonialisiert?
Marcus wollte einen Tipp geben „für alle Thailänder unter Euch“ und verriet damit die Antwort. Thailand, das bis 1938 den Namen "Siam" hieß, bedeutet übersetzt so viel wie "freies Land".

21) Ellen Church war 1930 die erste ihrer Art, was?
Flugbegleiterin

22) Was begann am 7.12.1941 um 7:55h?
Der Angriff auf Pearl Harbour

23) Der amerikanische Geheimdienst wurde 1960 gegründet. Wozu, was sollte ursprünglich bekämpft werden?
Die Bekämpfung des Inumlaufbringens von Falschgeld


Wallenstein - Dedicated to mystery Land

24) Welches ist beim Kartenspiel (frz. Blatt) der einzige König ohne Oberlippenbart?
Angeblich der „Herz-König“

25) Im Film "Psycho" war WAS zum ersten Mal in einem Film zu sehen?
Die Toilette war zu sehen und zu hören

26) Was ist die rutschigste Substanz, die es gibt?
Teflon

27) Barbara Millicent Roberts wurde unter welchem Namen bekannt?
1959 als Barbie

28) Welche Spielkarte symbolisiert den Tod?
Pik As. Wird beim esoterischen Kartenlegen mit französischen Blatt verwendet. Das Pik As symbolisiert Tod, Abschluss und Neubeginn. Der Tod wird dabei als Chance für ein neues Leben betrachtet.

29) Umbrella stammt aus dem lat. Wort "Umbra". Warum?
Margarethe wusste, dass Umbra „Schatten“ heißt und Schirme ursprünglich Schutz vor Sonne boten

30) Wer erfand 1904 die Armbanduhr?
Louis Cartier
Warum weiß man das aus diesem kultigen Pulp Fiction-Film….

31) Welchen 2-Tageskurs bietet eine kanadische Reiseagentur an. Was kann man da lernen?
Den Iglu-Bau

32) Was ist der breiteste Fluss der Welt?
Amazonas
Marcus gab Tipps mit dem Ansingen von Yellos Great Mission „The jungle near manaus, the amazonas full of piranhas”

33) Der 27.09. ist ein bestimmter Tag, Welcher?
Welttourismustag

34) In den USA gibt es ein „mobile national monument“. Was ist das?
The Cable Cars in San Francisco.

35) Welches ist die einzige Zahl, die genausoviel Buchstaben wie ihr Ziffernwert zeigt?
Vier

36) - Wer war der erste Amerikaner im Weltall?
Alan B. Shepard jr.

37) Wie hieß der Erzfeind von Sherlock Holmes?
Professor James Moriarty

38) Was haben alle auf USA-Briefmarken abgebildeten Menschen gemeinsam?
Sie leben nicht mehr

39) Was ist Graffito?
Die Einzahl von Graffiti

40) Was ist der kürzeste, aber dennoch komplette Satz im Deustchen?
Ute nannte die Antwort, die Marcus bekannt war: „ich bin“,
Tomas verbesserte mit „es sei“. Da ist was dran!

41) Was ist ein Martini-Shot?
Die letzte Aufnahme eines Film, bevor er vollendet abgedreht wurde. Der Abbey-Singer macht die vorletzte Aufnahme.

42) Was ist Nekropsie?
Obduktion von Tieren
Eindeutige Assoziation zu “The Necromancer - Van der Generator


43) Welches Foto wird am häufigsten in den US National Archives bestellt?
Elvis schüttelte Präsident Nixon die Hand

44) Was ist ein Kapaun?
Ein Hahn ohne Eier

45) was ist die ID-Nummer von Raumschiff Enterprise?
nx-01

46) Was war das erste weibliche Monster in einem Film?
Die Frau von Frankenstein

47) Wer war Ronald Reagans erste Frau?
Die Schauspielerin Jane Wyman


Der Radio X-Moderator (u.a bei Scrambled X) ChrisMess stellte telefonisch klar, dass der Twitterer @ChrissMess nicht mit seiner Person identisch ist. Marcus sagte dazu nur: "Trotzdem hat auch dieser Twitterer ein LebeRecht“. Die Verwirrung klärte der Verursacher auf mit dem Text: „Sorry,wusste nix v bestehendem Account werde mich zurückverwandeln in lebererecht. Schönes Wortspiel eben!“


Abschließend die Punktenotation für die 18 Wetteiferer mit den herzlichesten Grüßen:

  1. @LaLeLu: 43 Punkte
  2. Ben: 31 Punkte
  3. Frank/Sindlingen: 16 Punkte
  4. Dagi: 12 Punkte
    Niels-Björn: 12 Punkte
  5. Margarethe: 10 Punkte
  6. Katrin: 9 Punkte
    Matthias/Bad Homburg: 9 Punkte
  7. @ChrissMess/LebeRecht: 5 Punkte
    @Koffi69: 5 Punkte
    Thomas: 5 Punkte
  8. Armin: 4 Punkte
  9. Jochen: 2 Punkte
    Frank/Höchst: 2 Punkte
    Marcel: 2 Punkte
    Tomas: 2 Punkte
    Ute: 2 Punkte
  10. @bondaluh: 1 (Twitter-Gruß)-Punkt

Kommentare:

@Leberecht /formerly known as @ChriisMess now know as... hat gesagt…

HILFE,

die Welt/das Internet wird immer kleiner: vor einiger Zeit musste ich feststellen, dss mein(völlig anderes) Pseudonym bei Amazon auch doppelt vorhanden war(der "Mitbesitzer" reagierte allerdings sehr freundlich und wir haben uns auf Koexistenz geeignet).

Jetzt im (Verzeihung) überschaubaren Twittterkreis der Rätselsendung jemand mit dem gleichen Accountnamen??

Sorry,nimmt es wunder , wenn ich mich verfolgt fühle!!!?????

To be announced officially:


ich benenne mich von LebeRecht über ChrissMess hiermit offiziell um zu @MeinCtutW.

Sollte auch der schon vergeben sein, werde ich mich wg Überfüllung endgültig aus dem Inet zurückziehen....

Dagmar Stenzel hat gesagt…

Hallo @MeinCtutW! Die Idee ist sooo gut, da kam bestimmt noch keiner drauf. Also bitte bleib bei uns. Wir danken für die Erläuterung.
Unser Chris sprach ja nur von einer „charmanten Art von Identitätsdiebstahl im Internet“. Uns ist klar, dass Du kein Impostor (Hochstapler) bist. Chris machte ja deutlich, dass er keine copyrights auf diesen Namen hat und nur für Klarstellung sorgen wollte.
Diesen Austausch finde ich persönlich insgesamt sehr dankenswert!
Wie Du an der Punktenotation erkennen kannst, gibt es auch Doppler bei den Personen, die ihren richtigen Vornamen nennen, darüber hinaus aber keineswegs zur weiteren Transparenz beitragen. Wer z.B. ist „Justus aus der Tiefe des Raums“? Also nicht verzagen und mich als Oberdokumentator (Walter Kempowski der Neuzeit) weiterhin an Deiner Identität puzzlen lassen :-)

Michael Lindner hat gesagt…

Hui, ein Trostpunkt, mir schwillt die Brust vor Stolz ob solcher (wenn auch unverdienter) Ehre. Auch wenn ich momentan eher durch Abwesenheit glänze, es werden doch wieder Zeiten kommen, in denen ich aktiv dabei sein werde - nur momentan geht da leider wenig. Trotzdem herzige Grüße!