Samstag, 13. Juli 2013

Rätsel mit Hausmeistern über "Geographie" mit Marcus und Tomas am 13.07.2013

Der größte Zwerg Mitteleuropas und der Geysir im Supermarkt  haben die Fragen heute klar gestellt, übertrafen sich aber bezüglich Verwirrung bei den Hinweisen zur richtigen Antwort.



Insofern ist die nachfolgende Dokumentation - wie immer - ohne Gewähr ;-)
  1. Es gibt weltweit nur 3 Hauptstädte, die mit O anfangen. Welche?
    • Ouagadougou (Burkina Faso), Ottawa, Oslo
  2. Es gibt mehr Xer in NY als in x, mehr Yer als in Y und mehr Zer als in Z. Was sind X, Y und Z?
    • Margarethe wußte: "Mehr Iren als in Dublin, mehr Juden als in Tel Aviv, mehr Italiener als in Rom"
  3. Was gilt als das sicherste Transportmittel, um von A nach B zu kommen?
    • Aufzüge
      Marcus fiel dazu ein: „Eine Frau steht an der Rolltreppe und sagt zum Mechaniker: „Nun machen se mal hinne, ich steh hier schon seit 2 Stunden und warte, dass Sie fertig werden“
      Dagi denkt dabei an Achim Reichels Song aus 1991:
      Auf der Rolltreppe im Kaufhaus, Du nach unten, ich nach oben …
  4. Der kleinste Staat der USA hat den längsten Namen, welcher?
    • State of Rhode Island and Providence Plantations
  5. Die Insel Pitcairn (südöstlicher Pazifik, britisch) ist die kleinste Insel, die ...?
    • einen Länderstatus hat
  6. Was ist die kleinste und wahrscheinlich älteste Republik der Welt, die noch heute existiert?
    • San Marino
  7. Die Bronx ist der einzige Stadtteil New Yorks, der ETWAS nicht ist. Was?
    • Eine Insel
  8. Das Dr. A H McCoy Federal Building in Jackson ist das erste Staatsgebäude in den USA, das WAS ist?
    • Nach einem (uns unbekannten) Afroamerikaner bekannt
  9. Was ist die größte Insel im Mittelmeer?
    • Sizilien
  10. Was ist das größte Land Afrikas?
    • Algerien (früher Sudan)
  11. Woher kamen die ersten Isländer?
    • Aus Irland
  12. Kurz nach der Unabhängigkeit hieß die Dom. Rep. wie?
    • Santo Domingo
  13. Was hat Costa Rica nicht?
    • Joe wusste, dass dieses Land kein Militär hat („sondern den großen Bruder“)
  14. Wie hieß Thailand früher?
    • Siam
  15. Was ist Spaniens größte Einnahmequelle?
    • Der Tourismus
  16. Wer produziert 2/3 des Goldes der Welt?
    • Südafrika
  17. Von wo nach wo ist die kürzeste Interkontinental-Flugverbindung?
    • Von Gibraltar (Europa) nach Tanger (Afrika) in 20 Minuten
  18. Was heißt Seoul?
    • Übersetzt einfach nur „Hauptstadt“
  19. Welche 5 Länder in Europe berühren nur ein einziges anderes Land?
    • San Marino
    • Vatikanstadt
    • Monaco
    • Portugal
    • Dänemark
  20. Montpellier (Vermont) ist die einzige US-Hauptstadt ohne...?
    • McDonalds-Filiale
  21. Was ist der größte Binnenstaat?
  22. Warum können die Ski-Hotels in La Paz nur im Sommer gebucht werden (Sommerzeit dort Nov.- Mrz.)?
    • Weil auf 4000m Höhe bei deren Eiseskälte keiner mehr Interesse an Skifahren hat
  23. Wen zeigt eine große Statue in Lima/Peru?
    • Den Bären Winnie Puuh
  24. Was gibt es in Calama in Chile nicht?
    • Keine frei lebenden Fische. Die Atacama-Wüste liegt (0 % Niederschlag) ist einer der trockensten Orte der Erde
  25. Auf Honolulu gibt es ein in den/für die USA ein einzigartiges Gebäude?
    • Einen königlichen Palast
  26. Was haben die Flaggen der folgenden Länder gemeinsam: 
    • Dom. Rep
    • Mexico
    • Sambia
    • Fidschis
    • Kiribati
    • Ägypten?
      • Es ist ein u.a. ein Vogel abgebildet
  27. Welches ist die größte Stadt Chinas?
    • Shanghai
  28. Welches Land hat mehr Seen als alle Länder zusammen?
    • Kanada
  29. Das größte seiner Art auf der südlichen Halbkugel steht in Canberra. Was?
    • Ein Regierungsgebäude, das auch das größte Haus auf der südlichen Hauptkugel ist
  30. Warum heißt Venezuela so?
    • Venezia/Venedig, kleines Venedig (ela)
  31. Was bedeutet Sibirien?
    • Schlafendes Land
  32. Wie hieß Tokyo früher
    • Yedo, Edo
  33. Welches Land hat das größte kanalbasierte Bewässerungssystem?
    • Pakistan
  34. Welches Land hat mit 53.000km mehr Hecken als jedes andere Land?
    • Großbritannien


Punktenotation der 15 Teilnehmer vom 13.07.2013:


  1. Ben: 38 Punkte
  2. Patrick: 18 Punkte
  3. Katrin: 20 Punkte
  4. Margarethe: 15 Punkte
  5. ‏@ThomasUttendorf: 10 Punkte
  6. @Dagi: 9 Punkte
  7. ‏Tanja 11:12 Uhr und 11:42 h (inkl. 5 Begrüßungspunkten): 8 Punkte
  8. Marcel: 6 Punkte
  9. @Koffi69: 5 Punkte
    Matthias/HG: 5 Punkte
    ‏Thomas: 5 Punkte
  10. Joe: 4 Punkte
    Stefan: 4 Punkte
  11. Ute: 2 Punkte
  12. @Ubiqitäres Genuschel: 1 Punkt


Diejenigen, die nicht in den Ferien sind, sollten sich um 14 Uhr nach „Ping Pong mit dem Bolzers Mag“ dann langsam auf den Weg machen nach Neu Isenburg zu „Open Doors“. Passt doch zu diesem wunderschönen Sommertag!

Keine Kommentare: