Samstag, 15. März 2014

Rätsel zu Geschichte und Politik mit Marcus und Tomas am 15.03.2014

(wer rausbekommt, was dieses Foto im weitesten Sinne mit der heutigen Sendung zu tun hat, wird mit Rätselhören nicht unter 5 Jahren bestraft)


  1. Wer hieß der erste römische Kaiser
    Augustus
  2. Welches legislative Organ der EU hat seinen Sitz in Straßburg?
    Das EU-Parlament
  3. Was ist der Morgentauplan?
    Ein im August 1944 war vom US-amerikanischen Finanzminister Henry Morgenthau veranlasster Entwurf zur Umwandlung Deutschlands in einen Agrarstaat nach dem absehbaren Sieg der Alliierten im Zweiten Weltkrieg. Das sollte langfristig verhindern, dass Deutschland je wieder einen Angriffskrieg führen könne.
  4. Wer löste den gordischen Knoten?
    Alexander der Große. Er durchschlug den Knoten mit einem Schwert, der aus Bast der Kornelkirsche und am Streitwagen des phrygischen Königs Gordios befestigt war und die Deichsel des Wagens untrennbar mit dem Zugjoch verband.
  5. Was bedeutet „bonafide“ im internationalen Recht?
    Das Staatsverträge im guten Glauben unterzeichnet werden.
  6. Warum erhitzte der von der DDR ausgelegte Grundlagenvertrag die Gemüter in Deutschland?
    Die Formulierung kam einer Anerkennung der DDR gleich
  7. Was meint man damit, wenn ein MdB ein freies Mandat besitzt?
    Fraktionszwang
  8. Was sind Zustimmungsgesetze?
    In Deutschland werden alle Bundesgesetze vom Bundestag beschlossen. Zustimmungsbedürftige Gesetze brauchen auch im Bundesrat eine Mehrheit. Grundsätzlich sind alle Bundesgesetze Einspruchsgesetze, Zustimmungsgesetze sind nur solche Gesetze, für die das Grundgesetz dies ausdrücklich vorschreibt (z.B. Art. 73 Abs. 2, 74 Abs. 2 GG).
  9. Welche Behörden kontrollieren die Verwaltungsausgaben des Bundes und der Länder?
    Der Bundesrechnungshof (ehemals in der Berliner Straße)
  10. Wer sorgte 1588 für den Untergang der spanischen Armada?
    Die englische Flotte unter Francis Drake und ein heftiger Sturm
  11. Welche 3 Dinge läuteten das Ende des Mittelalters ein?
    Die Entwicklung des Sextanten (nautische Weiterentwicklung), die Entdeckung von Kolumbus, die Erfindung der beweglichen Letter durch Guttenberg.
  12. Wofür steht die Abkürzung KFOR?
    Es handelt sich um die NATO-Kosovo-Truppe, kurz KFOR (englisch Kosovo Force) die 1999 nach Beendigung des Kosovokrieges für ein sicheres Umfeld für die Rückkehr von Flüchtlingen zu sorgen. Das Hauptquartier befindet sich in Priština, der Hauptstadt des Kosovo.
  13. Wofür ist die Stadt Altamira bekannt?
    Für ihre prähistorische Höhlenmalerei. Sie ist Teil des UNESCO-Welterbes und liegt 30 km westlich von Santander.
  14. Wie heißt das Parlament in Russland?
    DUMA
  15. Was war die Bartholomäus-Nacht?
    Die „Pariser Bluthochzeit“ (französisch Massacre de la Saint-Barthélemy), war ein Massaker an französischen Protestanten (Hugenotten), das in der Nacht vom 23. zum 24. August 1572 stattfand.
  16. Nennt alle Österreichischen Bundesländer:
    Salzburg, Oberösterreich, Steiermark, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland, Vorarlberg, Tirol, Wien
  17. Wie heißt das Adelsgeschlecht des monegassischen Fürstenhauses?
    Grimaldis
  18. Wer wurde 1989 scheschosslowakischer Schtaatspräsident?
    Václav Havel
  19. Wer waren die 11 Bundespräsidenten!
    Theodor Heuss, Heinrich Lübke, Gustav Heinemann, Walter Scheel, Karl Carstens, Richard von Weizsäcker, Roman Herzog, Johannes Rau, Horst Köhler, Christian Wulff, Joachim Gauck
  20. Was war die Bi-Zone?
    Alliierte Besatzungszone
  21. Welche Überschrift befindet sich am Gesims des Säulenportikus' des Deutschen Reichstags?
    Dem Deutschen Volke
  22. Unter Führung welchen Jakobiners fielen 1793/94 in Frankreich 10tausende Menschen was zum Opfer?
    Maximilien de Robespierre
  23. Welche Bundesstaatliche Gliederung hat die Schweizerische Eidgenossenschaft?
    Kantone
  24. Welche antike Großmacht zerstörte Rom in den 3 punischen Kriegen?
    Karthago
  25. Welcher Nationalheld war der Anführer der Lateinamerikanischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die Spanische Fremdherrschaft im 19. Jahrhundert?
    Simon Bolivar.
  26. Zu welcher friedlichen Revolution trugen die Studien von Alfred Charles Kinsey bei?
    Die sexuelle Revolution
  27. Welche drei Staatschefs trafen sich kurz vor Kriegsende 1945 auf der Konferenz von Jalta?
    Stalin, Roosevelt, Churchill
  28. Was folgte auf die Schlacht von Königgrätz 1866?
    Doppelmonarchie Österreich-Ungarn und die Gründung des Deutschen Reiches 1871.
  29. Welche Rolle spielt der Bundespräsident bei der Gesetzgebung?
    Er muss die Gesetze nach der Verabschiedung prüfen, ob das Gesetz mit der Verfassung übereinstimmt und damit inkraftsetzen.
  30. Was war der Kreisauer Kreis?
    Eine bürgerliche Widerstandsgruppe, die sich während der Zeit des Nationalsozialismus mit Plänen zur politisch-gesellschaftlichen Neuordnung nach dem angenommenen Zusammenbruch der Hitler-Diktatur befasste. Mitglieder u.a.: Helmuth James Graf von Moltke, Peter Graf Yorck von Wartenburg, Carl Dietrich von Trotha, Horst von Einsiedel,  Hans Lukaschek, Adolf Reichwein, Carlo Mierendorff, Theodor Haubach, Augustin Rösch, Alfred Delp, Lothar König
  31. Welcher spanische Konquistador unterwarf das Atzteken-Reich?
    Hernán Cortés, besang doch schon Neil Young mit "Cortez the Killer"
  32. Wer hat als erster Europäer den Seeweg nach Indien entdeckt?
    Vasco da Gama
  33. Wer vereinte England und Schottland?
    lalelu2007de an @hausmeistah „James I, Sohn von Maria Stuart“
    @Koffi69 an @hausmeistah "der Alkohol" (gab einen Kreativpunkt)
  34. Wer wurde nach dem Ende des Kaiserreichs zum ersten Präsidenten der Weimarer Republik gewählt?
    Friedrich Ebert
  35. Wann kann es im Deutschen Bundestag zu einem Hammelsprung kommen?
    Wenn sich die Sitzungsmitglieder auch nach der Abstimmung uneinig sind.
  36. Was war die Marginot-Linie?
    Der französische Befestigungswall nach dem ersten Weltkrieg
  37. Wo sitzt das Bundesverfassungsgericht?
    In Karlsruhe
  38. Was ist laut Baron de La Brède et de Montesquieu die Grundlage des Rechtsstaates?
    Die Trennung der Gewalten (regierende, gesetzgebende, ausführende Gewalt)
  39. Was wurde in den Schlachten von Morgarten (1315) und Sempach (1386) entschieden?
    Die Gründung der Schweiz (Rütli-Schwur)
  40. Welcher französische Kaiser hatte italienische Vorfahren und starb in britischer Gefangenschaft?
    Napoleon Bonaparte
  41. Wo lag der Römische Hadrians Wall?
    An der Nordgrenze von Britannien, an der Grenze zwischen England und Schottland zwischen Newcastle und Solway Firth.
  42. Welcher Politiker errichtete in Kambodscha den „Steinzeitkommunismus“
    Pol Pot
  43. Welches Ereignis löste den 30jährigen Krieg aus?
    Der zweite  Prager Fenstersturz
  44. Wo übersetzte M. Luther die Bibel?
    In der Wartburg nahe Eisenach
  45. Wie heißt die einflussreiche, staatlich gelenkte Tageszeitung der ehem. Sowjetunion?
    Prawda (übersetzt „die Wahrheit“)
  46. Warum gründete Heinrich VIII die anglikanische Staatskirche?
    Ben sagte: „Der Papst ist ihm auf den Sack gegangen, weil er gegen die Scheidung war, deshalb hat er seine eigene gegründet“.
    Marcel meinte, dass er sich vor an der ausgeschlossenen Wiederverheiratung störte, weil Heinrich sich aufgrund der Mädchengeburten seiner Ex weiter umsehen musste.

Punktenotation der 14 aktiven Teilnehmer am 15.03.2014

  1. @LaLeLu: 40 Punkte
  2. Katrin: 38 Punkte
  3. Ben: 36 Punkte
  4. Marcel: 20 Punkte
  5. Joe: 16 Punkte
    @Koffi69: 16 Punkte
  6. @DuckyFrankfurt: 13 Punkte
  7. Margarethe: 11 Punkte
  8. Patrick: (plus Engagementpunkt auf seiner Limburgfahrt): 9 Punkte
  9. Friki Frenki: 7 Punkte
  10. Lutz: 5 Punkte
  11. Niels-Björn: 2 PUnkte
  12. JensMaurer: 1 Punkt
    @Onomatolalie (das Genuschel nach 12 Wochen mit neuem Namen und bekanntem Avatar): 1 Punkt

Kommentare:

Ubiqitäre Onomatolalie hat gesagt…

Für Sie getestet:

12 Wo auf Reisen gehen übrigens schneller vorbei als 12 Wo Alltag.

Verrückt!

Dagmar Stenzel hat gesagt…

@Ubiqitäre Onomatolalie - Dafür empfanden wir das unentschuldigte Fehlen als bedenklich lang.

Dagmar Stenzel hat gesagt…

@st3fun: Bitte gib mir Strafe! Aber einen Zusammenhang Deines Fotos zu den Fragen erkenne ich nicht. Allerdings passt es zu Jahreszeit. Im Märzen der Bauer.... gräbt um und bringt Torf unter die Hortensien und Azaleenarten :-)

onomatolalisches Genuschel hat gesagt…

Werte Chronistin!

Aehnliche Beschwerden kamen auch vom Frankfurter Flohmarkt.

Verrückt.

Verspreche mich zu bessern.

Im Rahmen meiner begrenzten Möglichkeiten natürlich.

Einen schönen Sonntag!

Onomatolalisches Genuschel

Stefan hat gesagt…

Nun.

Es handelt sich um die photographische Darstellung von maschinellem Torfabbau in Saterland anno 1982.

Saterland wiederum ist laut eigener Angaben im twitter-Profil "UbiqitärOnomatolalie" wohl Heimat - möglicherweise sowas wie eine "Wahlheimat", denn "hier lebt die kleinste anerkannte Sprachminderheit Deutschlands - die Saterfriesen."

Oder so. Oder anders.

Und jetzt mein Kind: TUE BUSZE!!!