Samstag, 25. Juli 2015

Rätsel "Unnütze Telefonverzweiflung" mit Marcus und Tomas am 25.07.2015

A single text from you in our BLOG-Comment-Box can change our mood at any moment


Die erste Rätsel-Sendung im neuen, sehr gepriesenen schönen, Studio war noch etwas anstrengender als sonst, da die Telefon-Anlage für eine „Call-In-Sendung“ noch nicht ausreichend optimiert ist.
Die Hörer hatten ein Freizeichen, was von der Anlage nicht bemerkt wurde oder sie sprachen, was die Anlage nicht hörte. Ständig blinkten Lichter in irritierenden Fehlfarben, mit dem Auflegen gab’s Probleme und der Hörer Antwort wurde durch manches Piep dazwischen undeutlich.

„Das Leben ist hart, aber ungerecht“, so dass Hörer und Macher relativ unverdrossen weiter-/mitmachten.
  1. George Eyser hat 1904 im Turnen 6 Medaillen gewonnen. Warum ist das gerade für ihn ganz besonders?
    Er gewann trotz eines Holzbeins, ein paar Jahre zuvor hatte er sein linkes Bein bei einem Zugunglück verloren
  2. Wieso sagte man zu einem, der in Wien stürbe: „Der hat den 71er genommen."
    Zum Zentralfriedhof führt die Tram-Linie 71 Werbespot U5 Hauptfriedhof
    10.27 Uhr von Margarethe empfohlen
  3. Wen nennen die Engländer Harvestmen?
    Weberknecht oder Daddy Longleg
  4. Zu welchem medizinischen Zweck benutzten Menschen in der Steinzeit Bienenwachs?
    Stephan K.: „Es war das Amalgam der Steinzeitmenschen“
  5. Welche Patentante hat Elton John’s Sohn?
    Lady Gaga
  6. Was verspricht ein Stadtteil Halles an der Saale?
    Frohe Zukunft
  7. Warum wurde die Spinne Aptostichus Barakobamai nach Obama benannt?
    Er liebt Spider Man
    Jochen IX ‏@Jochen_IX: „weil auch er mal eine Fliege getötet hat“
  8. Was machen Phillumenisten?
    Streichholzschachteln-Sammeln
    Friki-Frenki erhielt einen "manchmal ganz schön-schlau"-Punkt für „Illumenatos isses nich, Ilumen heißt soviel wie Erleuchtung, das sind die naturwissenschaftlichen „ich will mal Feuer haben“. Meno heißt weniger, Illu heißt illustriert, Phi heißt „das liebe Vieh“. Phlogistiniker also sind das die Bücherverbrenner“.
  9. Was bedeutet Diskulpieren?
    Entschuldigen/rechtfertigen (Abbitte leisten)
  10. Was nennt man wissenschaftlich Textaphrenie?
    Das Gefühl, eine SMS bekommen zu haben, obwohl das nicht geschah
    Dagi dazu „ständig aufs Handy gucken zu müssen“. Friki Frenki (the brain!!) dazu: „Texta/Textil Muster/Raster und außerdem Diskulpieren (Leuten den Kopf drehen, er wird skalpiert). Ganz einfach! Phrenologie (Anm. d. Red.: Schädellehre) ist Lehre von der Verringerung oder jemand, der keine Muster erkennen, aber Oberflächen fühlen kann. So jetzt geh mal an die zweite Leitung, hopp hopp hopp.“
  11. Wie hieß die UPC Arena in Graz bis 2005?
    Arnold Schwarzenegger Stadion
  12. Vor welcher britischen Sehenswürdigkeit geschehen die meisten Unfälle?
    Stonehenge (der Meistah meinte, dass dies relativ nah an der Straße ist)
Musik zur Halbzeitpause: 4 Strings – Summer Sun
  1. Auf was hat Apple ein Designpatent bei iPad?
    Abgerundeten Ecken
  2. DAS größte "was denn" gibt es im Resort San Alfonso del Mar in Chile?
    Das 1.013 m langer Schwimmbecken
    Friki Frenki „wahrscheinlich das größte Binnenmeer, weil del Mar am Meer heißt, Binnenmeer und San Alfonso ist nicht Gonzo. Vielleicht gibt’s da die größten Pools. Alles klar, ich will aber 7 Punkte, mehr will ich nicht.“
  3. Kuwait importiert künstlichen Wolfsurin aus Schweden, warum?
    Es wird verwendet, um Kamele von bestimmten Orten fernzuhalten
    Friki Frenki erhielt nen Kreativpunkt für seine Antwort: „ich hätte gesagt, sie hätten die größe Indoor-Schneemaschine, Skikanone, -innenanlage mit echten Wölfen. Und damit die weiblichen Wölfe nicht die Leute fressen, machen sie alles voller Pisse, hätte auch geklappt“.
  4. Ein Grund warum die Titanic dem Eisberg nicht auswich, war weil der Mann im Ausguck…
    …..keinen Schlüssel zur Vitrine mit den Ferngläsern hatte.
    Thorsten: „ständig nachgesehen hat, ob eine SMS einging“
  5. Was Besonderes wird im Nahen Osten transplantiert?
    Schnurrbärte
  6. Welche Männer sind statistisch gesehen die besseren Fußballer?
    Die Unattraktiven
  7. Wer ist Gnorts, Mr. Alien?
    Neil Armstrong, rückwärts gelesen
  8. Was ist ein Flughahn?
    Ein Fisch (wie der Knurrhahn)
  9. 34% des weltweiten XXX-Vorkommens stammt aus Chile?
    Kupfer
  10. Wieso folgt auf das Jahr 1987 das Jahr 2013?
    Alle vier Ziffern sind unterschiedlich
  11. Was ist Mukophagie?
    Nasebohren
    Eigene Seminar-Sendung von Frenki. Nasebohren, schlecht mit Schnupftabak
  12. Was ist nach Auskunft des Bundesverkehrsministeriums die häufigste Ausrede bei Geschwindigkeitsüberschreitungen?
    Die Kinder müssen rechtzeitig in die Schule

Punktenotation der 8 aktiven (Ferienbeginn-)Teilnehmer am 25.07.2015:
  1. Thorsten/@LaLelu: 27 Punkte
  2. Katrin: 14 Punkte
  3. Friki Frenki: 13 Punkte
  4. Dagi: 12 Punkte
  5. Niels: 6 Punkte
  6. Stephan K.: 4 Punkte
  7. Jochen: 2 Punkte
    Margarethe: 2 Punkte

RADIO-EMPFEHLUNG:
Der Buchstabe G wird ausnahmsweise beim live-alfa-beet am fünften (kommenden) Mittwoch im Monat von Marcus aufgedröselt werden

Keine Kommentare: