Samstag, 7. November 2015

Rätsel zu den Seychellen mit Marcus und Tomas am 07.11.2015

Bacardistrand auf Saona von httpimages.fotocommunity
Wieder mal verpackte Marcus seine Urlaubserlebnisse in eine Rätsel-Sendung.
Bei den heute gar nicht so novemberlichen 17 Grad und 98 % Luftfeuchtigkeit in Frankfurt kam bei den Hörern offenbar chilliges Monsunfeeling auf.

39 Fragen zum Thema wurden angekündigt; durch die rege Beteiligung der gut gelaunten Hörer/Twitterer kam es nur zu 21 Fragen und vielen richtigen und geratenen annähernd richtigen Antworten.


  1. Was muss man im Flieger über sich ergehen lassen, wenn man im Landeanflug auf die Sexchellen ist?
    Richtig vom Neu-Twitterer "Hotte/untergrund-navigator" ‏@untergrund_ffm: Es wird Insektenspray in die Kabine gesprüht?
    Kommentiert von ‏@penn_y_lane: "gerade heute Nacht erlebt"

  2. Auf welche Frage gibt es in Bezug auf die Seychellen nur 5 Antworten?
    ‏@bondaluh hat es dann gemerkt: "Ah! Zu welchem Kontinent gehört's?"
    …. By the way: die sich anschließenden Punktestreichungen bzw. -vermehrungen zu den 7 Kontinenten (Arktis ist kein Land, sondern nur Eis, Du Heinz….) mit Patrick und Ute zu Tomas sind ein Sahnestückchen für die nächste „Best-of-Sendung“.

  3. Wie heißt die größte Insel der Seychellen?
    Mahé ist 28 km lang und 8 km breit und mit 154,7 km² die größte der 115 Inseln der Seychellen.

  4. Welche 3 Formulare muss man vor der Einreise in die Seychellen ausfüllen?
    Ein Visumsformular, eines mit Gesundheitsangaben sowie das „Biosecurity-Formular“ (es dürfen keine Pflanzen und Samen eingeführt werden)

  5. Die Seychellen gehören zu den 3 reichsten Ländern Afrikas - welches sind die anderen?
    Bemessungsgrundlage: Die medizinische Versorgung ist kostenfrei und die Bewohner erhalten eine Rente:
    Südafrika, Mauritius

  6. Welches ist das den Seychellen nächstliegende Land?
    Madagaskar
    Einen Extrapunkt gab es für Katrin, welche die schnellen Anschlussfragen des Meistahs schnell erkannte und korrekt beantwortete:
    Was hatten wir an Bord?
    Die Pest hatten wir an Bord!
    Und was verfaulte in den Fässern?
    Das Wasser hihihi!
    Und was passierte jeden Tag?
    Täglich flog einer über Bord!

  7. Wie nennt man die Einwohner der Seychellen?
    Seychellois

  8. Welche drei Amtssprachen gibt es auf den Seychellen?
    britisch, französisch, kreolisch

  9. Was ist die Hauptreligion auf den Seychellen?
    Römisch-katholisch

  10. Welche weiteren Inselstaaten liegen den noch im Indischen Ozean?
    Sri Lanka, Madagaskar, Mauritius, Indonesien, La Réunion

    Passende Pausenmusik von In Credo mit „Suela“ im „lo fi vocal mix“

  11. Von wem ist das Zitat „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert“?
    Michael/@bondaluh wußte: Hannibal vom A-Team.
    Das bluetooth-Mouse-Problem löste Marcus mit dem Spruch „als Mann hat man halt ne Maus in der Handtasche“

  12. Was wurde bis in die 40er des letzten Jahrtausends auf Curieuse betrieben?
    Eine Lepra-Station

  13. Welches ist das älteste Lebewese mit 4 Beinen auf den Seychellen?
    Die Riesen-Schildkröten Esmeralda (männlich, soll schon 100 Jahre alt sein)

  14. Weshalb heißt die „Coco de Mer“ so wie sie heißt?
    Die Samen der Seychellenpalme wurden angespült. Daher ging man davon aus, dass diese Kokosnuss unter Wasser wachsen müsse.
    Marcus berichtete ergänzend: „Die Blätter dieser Palme fangen 96 % des Wassers ab im Regen, allerdings auch die Sonnenstrahlen bei schönem Wetter“.

  15. Was gab es vor den Seychellen vor 2011 nie, dann innerhalb von 2 Wochen 2 x und danach nicht wieder?
    Zwei Haiangriffe im August 2011. Mittlerweile wurden vorsichtshalber Netze gezogen.

  16. Was ist die Vermutung, woran es lag, dass die Haie so nahe am Ufer waren?
    Vor der Insel veranstalteten die Touristen in ihren Booten Barbecues und warfen Essensreste über Bord, was zunächst kleine Fische, dann größere Fische und dadurch am Ende die Haifische anlockte
    @LaLeLu: „An dem Strandrestaurant stand ein Schild "all you can eat"“

  17. Welche drei Auflagen musste man erfüllen, um auf die Privatinsel "Sister Island" von einem Schweizer Industriellen zu kommen?
    a) Geld (man muss 35 € für den Besuch bezahlen)
    b) Man darf nicht anlegen, sondern muss in seinem Boot vor der Küste warten (wird dann von einem kleineren Boot abgeholt und wieder zurückgebracht, wobei darauf geachtet wird, dass alle auch wieder verschwinden)
    c) sich nur von 9 bis 15 Uhr dort aufhalten

    Lustige Assoziationen der Hörer:
    Maddin: „man muss zu zweit sein, einen Priester mitbringen und ja sagen können“
    ‏@bondaluh: „weiblich, ledig, jung“
    ‏@lalelu2007de: "man musste laut rufen "wer hat‘s erfunden", käse erraten und alphörner mögen"
    @DuckyFrankfurt: Man musste Opfergaben per Boot mitbringen, ein Lied singen und Reparaturen auf der Insel durchführen
    ‏@lalelu2007de: "vorher Flaschenpost schreiben, wann man kommt"

  18. Warum finden freitags mehr Kindstaufen in Mahe statt als sonntags?
    Weil am Freitag die unehelichen Kinder getauft werden und am Sonntag die ehelichen!

    Lustige Assoziationen der Hörer:
    ‏@bondaluh: "Weil die Eltern für die Taufe Urlaub bekommen"
    ‏@DuckyFrankfurt: "Weil die Familie des zu Taufenden am Freitag vorher Alk einkaufen kann (im Gegensatz zu Sonntags)"
    ‏@lalelu2007de: "Sonntags hat die wichtigste Bar Flatratesaufen im Angebot"
    ‏@lalelu2007de: "Weil der Priester sonntags meistens auf Mauritius ist"
    ‏@bondaluh „DREI VIERTEL des Nachwuchses auf den Seychellen kommen unehelich zur Welt. Also doch #Sexchellen!“

  19. Wodurch wurden viele der Korallenriffe zerstört?
    Stürme und starke Strömungen, z.B. durch das Wetterphänomen El Niño (Auftreten ungewöhnlicher, nicht zyklischer, veränderter Strömungen, der Name ist vom Zeitpunkt des Auftretens abgeleitet, nämlich zur Weihnachtszeit).

  20. Welche Einschränkungen existieren auf den Seychellen beim Kauf von Alkohol?
    Der Verkauf beginnt erst ab 11.30 Uhr

    untergrund-navigator‏@untergrund_ffm: " Vor Wahlen kein Alkohol"
    Thorsten: „Nur soviel, wie ich in mich reingießen kann“
    @bondaluh: „Nur so viel, wie ich vertrage? Wie soll ich denn die ganzen Kanister schleppen?“

  21. Auf La Digue gibt es die „Anse source d'argent“. Wofür ist diese Bucht berühmt?
    Er ist der meist fotografierte Strand der Welt (z.B. auch für Werbung von Bacardi, Raffaelo etc.)
    ‏@lalelu2007de „da ist der berühmte Todesfelsen wo alle Besoffenen runterfallen“

Punktenotation der 14 aktiven Teilnehmer am 07.11.2015:

  1. Katrin: 26 
  2. Thorsten/@LaLeLu: 25
  3. @bondaluh: 11
  4. @DuckyFrankfurt: 10
  5. @untergrund_ffm (inkl. 5 Begrüßungspunkten): 9
  6. ‏Dogan: 8
    Ute (eigentlich gewonnen): 8
  7. Patrick (eigentlich ohne heutige und vorherige Punkte): 7
  8. Armin: 5
  9. Maddin: 4
  10. Niels: 2
  11. ‏@Koffi: 0
    @Parlau: 0
    @penn_y_lane: 0

Den Gewinnern (Katrin und Ute) wurde eine Postkarte (typischer Preis von Marcus' Urlaubs-Rätseln) avisiert... wenn er sie findet. Er ist zuversichtlich, zu finden.

Keine Kommentare: