Mittwoch, 18. November 2015

Tag der Offenen Tür - Presseschau


Danke, dass letzten Samstag so viele von Euch vor Ort waren - da weiß man wieder warum man das alles macht!

Die Frankfurter Neue Presse war auch da und hat in der Bebilderung zu ihrem Artikel "Volles Haus im Studio" direkt 4/5 der aktuellen Hausmeisterredaktion versteckt (und NEIN - Ihr könnt sie nicht so einfach an Blaumann oder Kittel erkennen!).

Das fehlende FÜNFTEL wurde von der Rundschau ja schon letztes Jahr gefeatured. Einzig dass die FR das Kamerun jetzt anscheinend in die Frankfurter Innenstadt verlegen will, stimmt uns doch ebbes nachdenklich.

Kollege Detlef Kinsler hat den Themenkomplex "Umzug usw" in der Offenbach-Post übrigens sehr kompetent beschrieben.

Achja.

Die Antwort auf die Frage "Warum gibts eigentlich kein xpreszo mehr?" hätte auch lauten können: "Weil der Wahnsinn dieser Welt uns zuhörends sprachlos macht."

Bleibt trotzdem fröhlich!

Keine Kommentare: