Samstag, 7. Mai 2016

Rätsel zum Mai mit Marcus und Tomas am 07.05.2016



  1. Warum heißt der Mai Mai?
    Der Winnemond, Weidemonat, Wonnemonat wurde nach der römischen Göttin Maia benannt.
  2. Welcher ist der nächste folgende Monat, der mit dem gleichen Wochentag wie der Mai beginnt?
    Der 01.01.2017 ist wieder ein Sonntag
  3. Was ist die Maiandacht?
    Ein abendlicher Wort-Gottesdienst in der katholischen Kirche zu Ehren Mariens (daher Marienmonat). Für die Andacht wird ein Marienbildnis bzw. eine Marienstatue besonders festlich geschmückt. Auch bekannt als Bittandacht um gute Witterung (Maigebet).
  4. In welchem Land gab es die erste Massendemo von Arbeitern am ersten Mai?
    1856 in Australien
  5. Was forderten die Demonstranten damit?
    Achtstunden-Arbeitstag
  6. Was ist am zweiten Sonntag im Mai?
  7. Woher stammt die Bezeichnung "Wonnemonat" für den Mai?
    Karl der Große führte den Namen Winnemond (Weidemonat) ein, der zu Wonnemonat umgedeutet)
  8. Was ist jährlich in der Zeit vom 11. bis 15. Mai?
    Die Eisheiligen
  9. Wie nennt man die Nacht vom 30.04. auf dem 01.05.?
    Walpurgisnacht
  10. Was dem einen sein Karl May ist dem anderen sein...?
    Justus ergänzte den Kalauer „Sepp Tember“
  11. Gewitter im Mai?
    bringen Früchte herbei
  12. Was ist Melolontha Melolontha?
    Der Feldmaikäfer
  13. Welche Rolle spielen Maikäfer in Wilhelm Buschs "Max und Moritz"?
    Wurden von den 2 Spitzbuben ins Bett von Onkel Fritz mit der Schlafmütz geschüttet
  14. Was sind die Zutaten der Maibowle?
    Maikraut (Waldmeister), Sekt und Wein
  15. Was sind Convallaria Majalis?
    Maiglöckchen
  16. Welche literarische Figur des belgischen Schriftstellers Georges Simenon heißt mit Vornamen Jules?
    Maigret
  17. Welches ist der Staat des Wonnemonats?
    Mailand (witzig)
  18. Was hat die RAL Nummer 6017?
    Maigrün. Die Bezeichnung RAL steht für eine Farbe und leitet sich vom „Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen ab“
  19. Wie heißen die beiden größten Inseln im Bodensee?
    Lindau und Reichenau

    nicht nur die Bäume schlagen aus, gefährlich auch: Springhasen

    Kaffeepause ohne Kaffee, aber mit "Musik" von den Gebrüdern Fey für die Radio X-Nachtschleife. [Anm.d.Red.: Nicht von den "Gebrüdern" Fey sondern nur vom Hausmeistah himself]
  20. Was wurde 1845 wie folgt beschrieben: 6-7 Personen, 5 Eigelb, 5 TL Salz Saft von 5 Zitronen, Olivenöl, geschlagen, Pfeffer, TL Senf?
    Rezept für die Frankfurter grüne Soße (ohne die Kräuter)
  21. Was ist Calocybe Gambosa?
    Maipilz (Georgsritterling), ein guter Speisepilz. Verwechslungsgefahr mit dem stark giftigen Ziegelroten Risspilz oder dem giftigen Riesen-Rötling.
  22. Wie nennt man einen speziellen Wohnungstyp mit zusammenhängendem Wohnraum mindestens zweistöckig in einem größeren Gebäude?
    Maisonnette
  23. Geboren 25.08.1966, Journalistin, Moderatorin, Produzentin, Autorin. Wer isses?
    Sandra Maischberger
  24. Ist seit dem 14.08.2010 mit Rene Obermann verheiratet?
    Maybrit Illner
  25. Wie heißt der derzeitige Bundesinnenminister?
    Dr. Thomas de Maizière
  26. Wie heißt der erste demokratisch gewählte und zugleich letzter Ministerpräsident der DDR?
    Lothar de Maizière (Cousin von Thomas)
  27. Welche Feiertage können im Mai liegen?
    1. Mai, Fronleichnam, Himmelfahrt, Pfingsten, Wäldchestag (an dem Thorsten geboren wurde)
  28. Was wird an Christi Himmelfahrt noch gefeiert?
    Vatertag
  29. Wer nutzte das Synomym Alfons Yondraschek?
    Reinhard Mey (der in Frankreich als Frédérik auftrat)
  30. Welche traurige Berühmtheit erlangte ab Oktober 1941 ein Vorort von Lublin?
    Das KZ Majdanek
  31. Wie lautet der Plural von Maid?
    Die Maiden
  32. Woher stammt der Name Meier?
    Verwalter, Hausmeier , Pächter, selbständiger Bauer. Im Norden und Osten Verarbeitungsstätte für Milch (Meierei)
  33. Nennt die 20 häufigsten deutschen Vornamen!
    • Müller
    • Schmidt, Schmitt, Schmitz
    • Schneider
    • Fischer
    • Weber
    • Mayer, Meyer, Meier, Maier
    • Wagner
    • Becker
    • Schulz
    • Hoffmann
    • Schäfer
    • Koch
    • Bauer
    • Richter
    • Klein
    • Wolf, Wolff
    • Schröder (Schneider)
    • Neumann
    • Schwarz
    • Zimmermann
  34. Was ist das: Weißer Rum, brauner Rum, Triple Sec, Limettensirup, Mandelsirup, Limettensaft, Orangensaft, Ananassaft, crushed ice, Cocktailkirsche, Minze
    Mai Tai
  35. Welche beiden Sternzeichen liegen im Mai?
    Stier und Zwillinge. In dieser Reihenfolge.
  36. Wer sind K'inich Janaab Pakal Chan Chak K'ak'nal Ajaw Tecun Uman Nachi Cocom, Rigoberta Menchu Tum?
    Herrscher der Maya-Hochkultur
  37. Welcher Festtag ist weltweit am 04. Mai?
    Star Wars-Tag (may the Forth be with you). Möge die Macht mit dir sein…. Kalauer.
  38. Wie lautet das internationale Notsignal im Sprechfunk?
    Mayday
  39. Welche Maiblume wurde berühmt?
    Mayflower (Segelschiff der Pilgerväter, die 1620 startete)
  40. Wie nannte sich eine Sparte der Daimler AG, die von 2002 bis 2912 Limousinen verkaufte?
    Maybach
  41. Berühmte Namen mit Formen des Mai ?
    • Berühmter Torhüter: Sepp Maier
    • Scorpions: Klaus Meine
    • Frankfurter Sängerin: Ulla Meineke
    • Weiblicher Terror: Ulrike Meinhof
    • Israelische Ministerpräsidentin? Golda Meir
    • Hat vor ein paar Jahren den ESC gewonnnen? Lena Mayer-Landrut
    • Grand Dame des deutschen Fils und Fernsehens, die aufpassen musste, dass ihr Gebiss nicht rausfällt: Inge Meysel
Punktenotation der 14 aktiven Teilnehmer am 07.05.2016


  1. Katrin: 43 Punkte
  2. Armin mit Blockflötenhintergrund: 35 Punkte
  3. Dagi/‏@DuckyFrankfurt: 31 Punkte
    Thorsten Dittmann/‏@lalelu2007de: 31 Punkte
  4. Matthias/HG: 21 Punkte
  5. Justus: 7 Punkte
  6. @GretelKnusper (Justus ist sicher, dass sie mit Hans Häuschen verheiratet ist): 5 Punkte
  7. Dogan: 4 Punkte
    Niels: 4 Punkte
    Sandro: 4 Punkte
  8. @Koffi69: 3 Punkte
  9. Jens Maurer ‏@jensmaurer : 1 Punkt
    Patrick 1 Punkt
    Meistah Tomas: 1 Punkt

Kommentare:

Tomas Fey hat gesagt…

Die "Anführungszeichen" bei Musik zur Kaffeepause finde ich schon recht unverschämt... ;)

Dagmar Stenzel hat gesagt…

Nur eine kleine Provokation ;-)
Hurra, der Text wurde tatsächlich - mindestens bis zur Hälfte gelesen/überflogen :-) :-)