Samstag, 4. Juni 2016

Rätsel "Berufe in Liedern und Bandnamen" mit Tomas und Markus am 04.06.2016

Finale Version jetzt erhältlich:

Tjaja die Technik, eigentlich wollte ich mir in Ruhe heute Nachmittag die Sendung nochmal anhören und den Blog schreiben. 

Pustekuchen:

"Hallo ,
bei deiner geplanten Aufnahme "Rätsel mit Hausmeistern" kam es leider zu einem Fehler. Das tut uns leid und soll natürlich nicht vorkommen.
Als Grund für den Fehler nennt uns das System "Aufzunehmender Stream war nicht erreichbar".
Du erhältst diese Mail, da du in den Einstellungen die Meldung „Fehlerhafte Aufnahmen“ gewählt hast.
Viele Grüße,
dein phonostar-Team"

Jetzt hoffe ich daß mir der Marcus die Playliste und die Punktenotation schickt damit ich sie für euch aufbereiten kann.
Und was lernen wir daraus: immer Reservesysteme einplanen.
Und das hoffnungsvolle Warten hat sich gelohnt, hier sind die Lieder und die Berufe die es zu erraten galt:
01. Bassist: Andrew Sister - Mr. Bassman
02. Anästesist: Genesis - Here comes the supernatural Anaestetist
03. Polizist: Udo Lindeberg & Nina Hagen - VoPo
04. Feuerwehrmann: Fireman - Sing the changes
05. Autotester: Crash Test Dummies - Mmm Mmm Mmm Mmm
06. Richter: 10cc - Good morning Judge
07. Stubenmaderl: Andreas Dorau - Kleines Stubenmädchen
08. Arbeiter: John Lennon - Working class hero
09. Katastrophenhelfer: The Mamas and the Papas - California Earthquake
10. Pilot: The Pilots - Monday's child
11. Flussschiffer: David Sylvian & Robert Fripp - Riverman
12. Bardame: Stone Temple Pilots - Sour girl
13. Croupier: B52s - Queen of Las Vegas
14. Briefzusteller: Beatles - Please Mr. Postman
15. Pianist: Billy Joel - Piano man
16. Soldaten der afroamerikanischen Einheiten: Bob Marley - Buffalo soldier
17. Zauberer: Brian Eno - Energy fools the Magician
18. Liebessklave: Roxy Music - Slave to love



19. Kapitän: Captain Sensible - Wot
20. Gartenexperte: Cypriss Hill - Doctor Greenthumb
21. Totengräber: David Bowie - Please Mr. Gravedigger
22. Jäger: David Byrne - The heart's a lonely hunter
23. Kassierer: Die Kassierer - Tauben vergiften im Park
24. Arzt: Die Ärzte - Gabi gibt 'ne Party
25. Rocksänger: Dr. Hook & the medicine show - Cover of the Rolling Stone
26. Soldat: Eminem - Soldier
27. Polizist: Extrabreit - Polizisten
28. Arbeiter: Fischer Z - The worker
29. Tänzer: Frank Zappa - Disco boy
30. Spion: Gerry Rafferty - Baker street
31. Erzieher: Grandpa Jones - I'm my own Grandpa
32. Psychiater: Haindling - Du Depp
33. Matrose: Heinz Rühmann - Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern
34. Clown: Herman van Veen - Clowns
35. Plattenleger ;-) : Indeep - Last night a DJ saved my life
36. Singer-Songwriter: JJ Cale - Troubadour
37. Hotelier: Joachim Witt - Tri tra trullalla (Ich bin Euer Herbergsvater)
38. Zahnarzt: Kettcar - Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt
39. Farmer: Kid Creole and the Coconuts - Annie - I'm not your Daddy

Wer einen falschen Beruf entdeckt darf ihn behalten oder mir zusenden.

Leider nicht mehr in der Sendung war der Prediger: Dusty Springfield - Son of a Preacher Man



Und was fehlt noch?
Richtig, die Punkte:

1. @Tomally 50 Punkte und damit vermutlich der erste nur twitternde Sieger
2. Katrin 38
3. Uli/Sulzbach 23
4. @Lalelu 11
5. Niels-Björn 6
5. Nils 6
7. @Jens Maurer 3
8. Stefan 2
8. Patrick 2
10. @Comandante Too Cute To Be Tattooed aka Genuschel 0

Kommentare:

Dagmar Stenzel hat gesagt…

Falsches Programm halt. Danke für Deinen Einsatz, Thorsten. Thema klingt total interessant!

Thorsten hat gesagt…

Die letzen 4-6 Sendungen hatte der Internetservic prima aufgenommen. Sonst hätte ich auf eine Aufzeichnung zuhause am Rechner nicht verzichtet.

Das entsetzte Ge_______ hat gesagt…

Werte Chronistin, 

in Ihrer Abwesenheit kam es am Samstag leider zu einem Eklat.

Hr Fey bezichtigte mich coram publico des Plagiates, ich zitiere: "aber den neuen Namen hat er sich ja nicht selbst ausgedacht".

Auch auf meinen empörten Einwurf, niemals fremderdachte Namen zu verwenden, beharrte er in gewohnter Grobheit auf seiner völlig unbelegten Unterstellung. 

Ich traue Hr Fey leider nicht die Grösse zu, für diese Verbalinjurie um Entschuldigung zu bittten - deshalb muss ich Sie über Folgendes unterrichten: mein saterfriesischer Stolz erlaubt mir nicht, weiter an einer Sendung teilzunehmen, in der man meine kreativen Namensneuschöpfungen nicht nur nicht goutiert("wie heisst der jetzt, egal, ich schreib mal U.G".), sondern mich nun gar des Ideenraubs zeiht.

Die  Höflichkeit gebietet es mir jedoch, mich von Ihnen persönlich  zu verabschieden und Ihnen für die Zukunft Alles Gute zu wünschen! Sie kennengelernt zu haben, hat mich sehr gefreut!

Adieu!


Ihr Ihnen stets gewogener Comandante Too Cute To Be Tattooed