Samstag, 2. Juli 2016

Rätsel zum Wortfriedhof mit Dagi und Marcus am 02.07.2016

Open-Doors-Musikfestival: sehr lebendig http://www.open-doors-festival.de/
Eingangsmelodie: Kryptonite von 3 Doors Down

Heute konnten mal wieder Wörter erklärt/geraten werden, die fast ausgestorben sind. Die Serie geht weiter mit dem Buchstaben R.

1) Was ist radotieren?
Faseln, ungehemmt schwatzen (kindisch werden)
Matthias aus Bad Homburg radotierte nicht, sondern lieferte uns direkt die Ergebnisse aus seiner persönlichen Wetterstation für heute abend: „Jacke mitnehmen, es zieht eine Kaltfront durch“.

2) Was ist das Realienbuch?
Naturwissenschaftliches Schulbuch

3) Was ist eine Rechnei bzw. Rechenei?
Ein Rechnungsamt

4) Was ist renken?
Drehend hin- und  herbewegen (althochdeutsch, verwandt mit dem Wort Wringen)

5) Was sind Regalitäten?
Katrins Fremdwörterbuch hatte die korrekte Antwort „Anspruch einer Regierung auf Hoheitsrechte“
@lalelu twitterte: „Regalitäten sind Ladenhüter“
Tina erhielt neben dem Anrufpunkt und dem Kreativpunkt einen „Lange nicht mehr angerufen-Punkt“ (zuletzt am 15.06.2013 und  20.06.2016)

6) Was ist ein Restaurateur?
Ein Gastronom, Gastwirt/Restaurantbetreiber.

An dieser Stelle muss die Chronistin stark abkürzen, weil die ersten Bands auf dem Neu Isenburger Musikfestival „Open Doors“ seit 14 Uhr bereits spielen.

Als Pausenmusik gab's auf die Ohren:

sowie
Van Morrison – In the Garden

Folgende Begriffe wurden heute noch genannt/geraten und/oder vom Redakteur Marcus erläutert:
rez-de Chaussee
Richtbühne
ein Riester
eine Robinsonade
rodomontieren/Rodomontade
Salopperie
Sammet
Sangfroid
säsieren
säumen
Schapf bzw. eine Schapfe
scharlenzen
Scharmante
scharmuzieren
Scharwerk
schatzen
Scheelsucht
Scheiding
Schilderei
Schluft
Schnake
Schnappsack
Schnatz
Schneiderforelle
Schnur
schockant
Scholtisei
Schur

Punktenotation der 14 aktiven Hörer:

1) Katrin: 38 Punkte (dank ihres Fremdwörterbuchs)
Inkl. 1 Cross-Asking-Punkt von bei Scrambled X am Montag für den Welttag der Sonnenbrille
2) Cornelius (laut eigener Angabe der älteste Hörer): 29 Punkte
3) Dave/Großzimmern: 6 Punkte
3) Dogan: 6 Punkte
3) Matthias/Bad Homburg: 6 Punkte
6) Thorsten/@lalelu 2007: 3 Punkte
7) Matthias/Sachsenhausen: 3 Punkte
7) Tina: 3 Punkte
9) Marcel/Bonames: 2 Punkte
10) Niels-Björn: 2 Punkte
10) Ralf: 2 Punkte
11) Dagi: 1 Punkt
11) Maddin: 1 Punkt
11) Niels: 1 Punkt

Ab geht’s nach Neu Isenburg, u.a. mit den empfehlenswerten Sushiduke, Quietschboys und Gypsys (heute) sowie den  Streamers und Rock’n Roll Revolution Club morgen.


Keine Kommentare: