Mittwoch, 17. August 2016

alfa-beet Buchtabe "S" am Mittwoch, den 17. August 2016 - mit Tomas

Mit Pannen geht es los. Erst ist die Klimaanlage aus. Dann meint EiTjuhns, dass es lieber analog statt über Bluetooth ausgeben will und dann ist das zweite Stück auch noch zu laut.

Aber: what shalls, das kann doch einen Seh-Mann nicht verswchütten.

Lose geht's:


  • Siouxsie and the Banshees - Arabian Knights

Die Stimme ist doch unver4kennbar, das hätte man erkennen müssen

  • Super Junior - Outsider

Eher was für die Chopstick Music-Box. Konnte keiner kennen.

  • Salmonella Dub - Wytalibe (Dreadzone remix)

Die haben doch einen tollen Namen, oder? Und die Mucke war auch ganz OK.

  • Senor Coconut and his Orchestra - Pinball Chacha

Das hat der Stefan dann erst mit etwas längerem Nachdenken erkannt - und wünscht sich das Thema "Gebirge". Ja, ja, was da wohl kommen mag...

  • Sigue Sigue Sputnik - Love Missile F1-11 (Westbam remix)

Per SMS erkannt, leider ohne Namen, deshalb auch keinen Punkt ... äh ... keinen Song nächste Woche.

  • Cäthe Sieland - Einer ist immer der Arsch

Das erkennt Thorsten und wünscht sich die Dutch Mountains

  • Sparks - This Town ain't big enough for the both of us

Frollein Menke mit hohen Bergen für Dagi. Bittesehr.

  • Snap! - Ooops up (DJ Tomekk NG3 Remix)

Ooops, we did it again ;) Effrie bady säi Hoppala! Und gezz ganz geschickt für Dagi:

  • Sub7 - Beginning once again

Irgendwie hat sie es erkannt aber dann iorgendwie auch nicht. Also kein Song für Dagi.

  • Sha Na Na - Sh-Boom (Live is a Dream)

War auch ein Wunsch. Wurde auch nicht erkannt. Ist mir dann auch egal, war aber 'n nettes Stück. Genaus wie das nächste:

  • Steve Miller Band - Abracadabra (Re-extended Ultrasound Remix)

WIE BITTE? DAS KENNT KEINER?
B A N A U S E N !!!
OK, mit etwas Verspätung St3fun per Twitter - dafür bekommt er White Mountain - Genesis

  • Ryuichi Sakamoto - Adelic Penguins

Marcus, wenn Du das liest ist es zu spät und Du hast NICHT zugehört und | oder angerufen. Shame on you!

  • The Stranglers - Mad Hatter
Das war ja wohl nix, was habe ich da für ne lausige 32bit 8kHz Version dabei? Das wollte ich euch dann doch nicht zumuten. Deshalb: kein S ohne des!
  • Supermax - Lovemachine (Dub Edit)

St3fun erkennt es via Twitter und wünscht sich was.

Und das war es dann auch schon - Nachrichten.

Dabei aber nicht "dabei!":

  • Sphongle - My Head feels like a Frisbee
  • Frank Sinatra - Moon River
  • Skinny Puppy - Dig It (12")
  • Sexy Sushi - Sex Appeal
  • Supertramp - Blody well right
  • Sweet - The Sweet Mix
  • Synergy - Classical Gas
  • Simple Minds - Sanctify Yourself
  • Soft Cell -Tupperware Party

Kommentare:

Thorsten hat gesagt…

Sha Na Na und Steve Miller hätte ich erkennen können, aber da hatte das Abendessen irgendwie einen durchschlagenden Erfolg bei mir - Einzelheiten erspare ich euch ...

Thorsten hat gesagt…

Seid froh und preiset den Herrn daß nächste Woche Markus drasn ist.
Eine erste Sichtung brachte von Andrea Berg über die The Ozark Mountain Daredevils bis zum Montanara Chor einiges zum Vorschein. Von den Liedern will ich gar nicht erst reden ;-)

Stefan hat gesagt…

Der Chef unterschlug gestern Abend üprikentz einige meiner getwitterten Wunschvorschläge: "Im Frühtau zu Berge" - alternativ ginge auch "Blau blüht der Enzian", "La Montanara", "Erzherzog-Johann-Jodler", oder "Das Kufsteinlied" :-)

Dagmar Stenzel hat gesagt…

@Stefan .... meinst Du, dass der Chef sich jemals mit dieser Art Kunstform beschäftigt hat? Fürchte, er hat so einiges weg-ignoriert ;-)

Thorsten hat gesagt…

Ich hatte die Tweets gelesen und in meiner Vorbereitung für die Sendung, falls Markus nicht könnte, habe ich für dich den Erzherzog-Johann-Jodler eingeplant.
Auf das Heideröslein gesungen von Erna Berger müßtest du aber leider verzichten, die ist schon aussortiert ;-)

Stefan hat gesagt…

Wenn ich ehrlich bin hatte ich beim Erzherzog eher diese historische Version im Hinterkopf: https://www.youtube.com/watch?v=g2M4yPxkgls :-)

Dagmar Stenzel hat gesagt…

@Stefan: Nur diese historische Version möchte ich hören. Markus und ich erinnern uns noch gut, wie wir das Video zum ersten Mal sahen. Wir fanden das ungeheuer schräg und bald darauf rischtisch rischtig gut!