Samstag, 25. November 2017

Rätsel "Mashups“ Teil 3 mit Dagi und Tomas am 25.11.2017


Mashup Oberursel/Frankfurt vom Meistah am 23.11.2017

01 Imagine a jump
“Imagine” von John Lennon / “Jump” von Van Halen

Was lange währt, ist dem anderen sein Nachtigall
Was lange währt, wird endlich gut.
Was dem einen seine Eule, ist dem anderen sein Nachtigall

Wasser hat keine Hunde
Wasser hat keine Balken
Den letzten beißen die Hunde

Wer Arbeit kennt und danach rennt, der bricht sie auch im Winter nicht
Wer Arbeit kennt und danach rennt und sich nicht drückt, der ist verrückt
Wer Rosen nicht im Sommer bricht, der bricht sie auch im Winter nicht


002 Rock Me Today
“Love Today” von MIKA / “Rock’n me” von Steve Miller Band

Wer flüstert, sagt mehr als 1000 Worte
Wer flüstert, der lügt
Ein Blick (Bild) sagt mehr als 1000 Worte

Wer im Glashaus sitzt, dem stieben die Funken in die Augen
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen
Wer ins Feuer bläst, dem stieben die Funken in die Augen

Der Teufel ist der Vater des Gedankens
Der Teufel ist ein Eichhörnchen
Der Wunsch ist der Vater des Gedankens


003 Sgt Pepper Drives Me Crazy
“Sgt Peppers Lonely Heart Club Band” von Beatles / “She Drives Me Crazy” von Fine Young Cannibals

Zicke Zacke, Fahrradkette
Zicke Zacke, Hühnerkacke
Hätte hätte, Fahrradkette

Aller Anfang kommt von oben
Aller Anfang ist schwer
Alles Gute kommt von oben

Wenn die Laus einmal im Pelze sitzt, soll man aufhören
Wenn die Laus einmal im Pelze sitzt, so ist sie schwer wieder herauszubringen
Wenn es am besten schmeckt, soll man aufhören


004 As Long As You Get It
“Come and get it” von Selena Gomez / „As long as you love me“ von Justin Bieber

Bescheidenheit ist eine Zier, und wenn er auch die Wahrheit spricht
Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr
Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht

Tritt ein, kommt nichts
Tritt ein, bring Glück herein
Von Nichts kommt nichts

Trink, was klar ist. Iss, was gar ist. Der Winter ein Verzehrer
Trink, was klar ist. Iss, was gar ist. Sag, was wahr ist. Fick was da ist (Ina Müller)
Der Sommer ist ein Nährer, der Winter ein Verzehrer


005 Don't Stop Believin' Levels
“Levels” von Avicii / “Don't Stop Believin'” von Journey

An der Leine fängt der Hund schöne Töchter
An der Leine fängt der Hund keinen Hasen
Andre Mütter haben auch schöne Töchter

Betrunkene und Kinder sind gefährlich, aber in der Liebe ehrlich
Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit
Braune Augen sind gefährlich, aber in der Liebe ehrlich

Ein gutes Turnierpferd springt nicht höher als zehn Weise beantworten können
Ein gutes Turnierpferd springt nicht höher als es muss
Ein Narr fragt mehr, als zehn Weise beantworten können



006 Get High on Mary Jane
“I Love You Mary Jane” von Cypress Hill & Sonic Youth / Mary Jane's Last Dance von “Tom Petty And The Heartbreakers” / Rick James – Mary Jane

Geteilter Pudding nichts dahinter
Geteilter Pudding ist halber Pudding
Große Klappe, nichts dahinter

Harte Schale sei wachsam
Harte Schale und weicher Kern
Holzauge, sei wachsam

So schnell schießen ist der schönste Sieg
Sich selbst zu besiegen ist der schönste Sieg
So schnell schießen die Preußen nicht


007 Nicke mit dem Beat – Mashup Germany
“Stand Up” von The Prodigy / “Bon Voyage” von Deichkind mit Nina MC / „Gustav Gans“ von Beginner (mit Eizy Eiß aka Jan Delay in 1993)

Im Krieg sind alle Katzen grau
Im Krieg ist jedes Loch ein Bunker
In der Nacht sind alle Katzen grau

Neun Leben sind für kleine Kinder nicht
Messer, Gabel, Schere, Licht, sind für kleine Kinder nicht
Neun Leben hat die Katze

Nobel gesagt, viel gewagt!
Nobel geht die Welt zu Grunde
Offen gesagt, viel gewagt!


008 Fat Bottomed Girls Come Together
“Fat Bottomed Girls” von Queen / “Come together” von Beatles

Pferde lassen sich zum Wasser bringen, aber haben meist feuchte Keller
Pferde lassen sich zum Wasser bringen, aber nicht zum Trinken zwingen
Rostige Dächer haben meist feuchte Keller

Undank vergeht nicht
Undank ist der Welt(en) Lohn
Unkraut vergeht nicht

Vater werden ist des Hasen Tod
Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr
Viele Jäger (Hunde) sind des Hasen Tod


009 48 White Tragedies
“White Wedding” von Billy Idol / “Tragedies” von Bee Gees / “48 Hours” von Blue System (Dieter Bolan hat da bei Love Machine von Supermax geklaut)

Zu Tode gefürchtet ist des Talers nicht wert
Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben
Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert

Wie man sich bettet ist halb gewonnen
Wie man sich bettet so liegt man
Frisch gewagt ist halb gewonnen

Säge nicht auf dem absteigenden Ast
Säge nicht auf dem Ast, auf dem du sitzt
Anders als Brian Jones, dessen Karriere sich seit dem Rauswurf aus den Rolling Stones auf dem absteigenden Ast befand, standen die Künstler Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison im Zenit ihrer Karriere

010 Without Pressure
U2 - Without you / David Bowie & Queen – Under Pressure

Wer Wind sät tut Gott und Menschen wohl
Wer Wind sät wird Sturm ernten
Dankbarkeit kostet nichts und tut Gott und Menschen wohl

Alter schützt vor der Liebe nicht, beharren ist eine Kunst
Alter schützt vor der Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern
Anfangen ist leicht, beharren ist eine Kunst

Dummheit frisst mehr als zehn Weise beantworten können
Dummheit frisst, Intelligenz säuft, das Genie macht beides.
Ein Narr fragt mehr, als zehn Weise beantworten können


011 Being Scrubbed
Human League – Being Boiled / TLC - Scrubs

Fünf Minuten vor der Zeit, gib es einem stark beschäftigten Menschen
Fünf Minuten vor der Zeit, ist des deutschen Soldaten Pünktlichkeit.
Wenn Du möchtest, dass etwas erledigt wird, gib es einem stark beschäftigten Menschen

Gib den kleinen Finger, wie leicht bricht das
Gib den kleinen Finger, und man nimmt die ganze Hand.
Glück und Glas: wie leicht bricht das.

Punkteausrechnungs-Lied: Moses Pelham und Lena: Remember für Gentleman am 27.06.2017

Sting: Fields of Gold
Mehr noch: Eva Cassidy Fields of Gold
Und sich selbst unter Bezug auf die erste Platte „Direkt aus Rödelheim“ 1994

Hat Spaß gemacht, trotz Abschweifen ins politisch Unkorrekte vor Mitternacht….
Deshalb und aus aktuellem Anlaß abschließend noch ein Satz von George Bernard Shaw:
Das Leben hört nicht auf komisch zu sein, wenn Menschen sterben; ebenso wenig, wie es aufhört, ernst zu sein, wenn man lacht.

Punktenotation der 17 aktiven Teilnehmer am 25.11.2017
1) Thorsten Dittmann‏ @lalelu2007de: 43 Punkte
2) Niels: 22 Punkte
3) Katrin: 19 Punkte
4) Marcel @crazychefkoch: 13 Punkte
5) DerMorgenKater‏ @dermorgenkater: 11 Punkte
5) @MarshallMar: 11 Punkte
5) Matthias/HG: 11 Punkte
8) Niels-Björn: 8 Punkte
9) Koffi: 6 Punkte
10) Franki/Offenbach: 3 Punkte
10) MatzeFFM @FFMatze: 3 Punkte
10) @sandro_ciani_eccolo: 3 Punkte
13) Margarethe: 2 Punkte
14) @jensmaurer: 1 Punkt
14) Ute: 1 Punkt
16) untergrund-navigator‏ @untergrund_ffm: 0
16) @TomCollins: 0
lägändääär

Kommentare:

Thorsten hat gesagt…

Super Sendung

Und ich bleibe dabei das "Imagin a jump" der beste von den mashups war, Mighty Mike kanns einfach

Dagmar Stenzel hat gesagt…

Danke Thorsten. Und.... Glückwunsch! (erneut)

Dagmar Stenzel hat gesagt…

Stefan hat auch was zum Thema "Mashup" in den BLOG gestellt, nämlich das Overdriver Duo aus 2016:
Und wenn das mal nicht mehr auf der rechten "auf einen Klick-"Spalte in unserem BLOG erscheint, ist es immer noch abrufbar unter
https://www.youtube.com/watch?time_continue=112&v=w6kwDM73vzA