Mittwoch, 19. August 2020

alfabeet "Sport" mit Jens am 19.08.2020


Heute also Jens' erster Alleingang mit dem von ihm eine Woche zuvor gewünschten Thema Sport und dann das: Sein Token um ins Studio zu kommen funktionierte nicht und der Jazzpapst von Radio X sendete nicht live. Also Thorsten schnell ins Auto gehüpft, reingefahren und Starthilfe geleistet. Um 22:15 ging es dann los...

1. Reinhard Fendrich - Es lebe der Sport
2. Chas & Dave - Snooker Loopy
3. Camper van Beethoven - Take the Skinheads Bowling
4. David Bowie - Let's dance
5. Sportfreunde Stiller - Mag Tischtennis!



6. Queen - Bicycle Race
7. R.E.M. - Nightswimming
8. Pogues - Thousands are sailing
9. Tocotronic Ich wünschte, ich würde mich für Tennis interressieren
10. Something Happens - Parachute
11. Achim Reichel - Der Spieler


12. Baddiel & Skinner and the Lightning Seeds - Three Lions
13. Morrissey - Munich Air Desater 1958
14. The O'Reillys and the Paddyhats - The Boxer
15. Salt-N-Pepa - Let's talk about sex
16. Gerry & The Pacemakers - You'll never walk alone

Sendung bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung in der Mediathek nachhören

erkannt wurde:
Martin/Textorteam (2, 4, 6, 11, 13, 15)
Thorsten (5, 8)
Katrin (7, 9)

Thema nächste Woche ist der Buchstabe "G"
Wünsche: Gong; Gitte; Gang of 4 - Paralyze; Gianna Nanini (tststs Katrin, das wäre ein N); Herbert Gröhnemeyer; Adam Green; Golden Earring - 8 miles high; Goldie


1 Kommentar:

DuckyFrankfurt hat gesagt…

Der Beginn der Sendung hatte durchaus etwas mit Sport UND sogar mit unserem Frankfurt zu tun: Das Stück „Attack/Transition“ (eine Fußball-Strategie) von Alva Noto & Ryuichi Sakamoto mit dem in Frankfurt „beheimateten“ Ensemble Modern.

Duplizität der Ereignisse: Als ich 2001 das erste Mal als Gast von Cords „Szene Sachsenhausen“ die heiligen Räume des Funkhauses betrat, konnten wir erst 20 Minuten später senden, da uns von Harald aufgeschlossen werden musste.
Und bei meiner ersten Solo-Sendung „alfa-beet“ am 18.10.2018 hatte ich anfangs gewaltig Schwierigkeiten, bis alles im Studio so funktionierte wie ich mir das vorstellte …..

Super passende Musikauswahl mit einem wunderbaren Spannungsbogen, Jens! Für jeden etwas dabei. Gute Moderation. Glückwunsch zum allerersten gelungenen alfa-beet !!!!!!!!!!

Die BLOG-Bebilderung von Thorsten trifft es freilich ebenso gut.