28 Januar 2023

Rätsel "Film und Filmmusik #23" mit Thorsten und Marcus am 28.01.2023


1. Wer hieß mit bürgerlichem Namen ... Germain David de ... de Galarza und war ein Kind Adeliger aus Sevilla?
- Louis de Funès (Louis Germain David de Funès de Galarza)

2. 3-2-1 Leonardo DiCaprio
3: Poison Ivy – Die tödliche Umarmung
Critters 3 - Die Kuschelkiller kommen
Marvins Töchter
2: Total Eclipse - Die Affäre von Rimbaud und Verlaine
Celebrity
Zeiten des Aufruhrs
1: J. Edgar
Titanic
The Wolf of Wall Street

3. 1963 drehte Elvis einen Musikfilm bei dem er bei den Außenaufnahmen in Mexiko gedoubelt wurde. Wie heißt der Badeort und Film?
- Acapulco

4. Julius Weckauf, Nevio Wendt und Levi Brandl sind?
- Justus Jonas, Peter Shaw, Bob Andrews in "Die drei ??? – Erbe des Drachen"

5. In dem Solidaritäts- und Rassendrama «Ein Mann besiegt die Angst» (1957) bekommt der Deserteur Alex (John Cassavetes) Hilfe von dem schwarzen Tommy. Wer spielte Tommy?
- Sidney Poitier, der diese Rolle schon einmal 1955 in einer Folge der TV-Serie «The Philco Television Playhouse» spielte die die gleiche Handlung hatte.

6. In welcher Horrorkomödie von 2011 macht sich Neu-Zombie Mike auf die Suche nach seiner großen Liebe?
- «Deadheads»

7. Mr. Spuck und Käpt'n Jürgen T. Kork retten die Erde vor Rogul dem bösen Regulator in?
- (T)Raumschiff Surprise – Periode 1


8. 3-2-1 Louis de Funès
3: Wenn der Himmel versagt
Die ehrbare Dirne
Der Hammel mit den 5 Beinen
2: Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris
Quietsch… quietsch… wer bohrt denn da nach Öl?
Onkel Paul, die große Pflaume
1: Balduin, der Sonntagsfahrer
Der Gendarm von Saint Tropez
Brust oder Keule

9. Zitat: "Where is the toilet?"
"Immer dem Geruch nach und dann wo die meisten Fliegen sind!"
- Brust oder Keule

10. Welche 4 Berufe hatte Louis de Funès (Berufe, nicht Jobs)?
- Schauspieler, Komiker, Regisseur, Drehbuchautor

11. 1932 meldeten seine Eltern Louis de Funès in der École technique de photographie et de cinéma Louis-Lumière an wo er welchen Fachbereich wählte?
- Kino

12. 1933 hatte Louis de Funès Jobs als Zeichner, Dekorateur und?
- Buchhalter

13. Die Frau von Louis de Funès sagte einmal sie habe sich in ihn verliebt weil er "Jazz spielte wie ein Gott" (im Rotlichtviertel Pigalle anfangs der 1930er). Welches Instrument?
- Er war in den 1930ern Jazzpianist

14. Schätzfrage: Wie viele Filme drehte LdF bevor er mit "Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris" an der Seite von Jean Gabin seinen Durchbruch hatte?
- 109


15. In welcher Filmreihe stellte Louis de Funès die Figur des Ludovic Cruchot dar?
- Der Gendarm von Saint Tropez

16. In welcher Filmreihe spielte LdF den Kommissar Juve?
- Fantomas

17. In welchem Film verkleidete sich Louis de Funès als hebräischer Geistlicher?
- Die Abenteuer des Rabbi Jacob

18. Von 1943 bis zu seinem Tod war LdF in zweiter Ehe mit Jeanne-Augustine Barthélémy de Maupassant verheiratet, einer ... von Guy de Maupassant?
- Großnichte

19. Schätzfrage: Wie alt war Louis de Funès als er starb?
- 68 1/2 Jahre

20. Warum gab es heute so viele Fragen zu LdF?
- am 27.1. war sein 40. Todestag

21. In welcher Actionkomödie fahren Jack Lemmon, Tony Curtis, Natalie Wood und Peter Falk eine Autorallye im Jahr 1908?
- «Das große Rennen rund um die Welt» (1964)

22. Der 28-jährige Dave Peck ist arbeitslos und findet in einem Magazin eine Werbeanzeige die ihm etwas äußerst verlockendes anbietet. Was?
- Den Sinn des Lebens für 9,99$ (Im Stop-Motion-Film «Der Sinn des Lebens für 9,99$» aus 2008)

23. 1873 greifen Aliens die Kleinstadt Absolution in Arizona an. Die Hauptrollen in diesem Streifen von 2011 spielen Daniel Craig und Harrison Ford.
- Cowboys & Aliens

24. Wer spielte in dem Film «Little Buddha» von Bernardo Bertolucci den Siddharta Gautama (1993)?
- Keanu Reeves


25. 3-2-1 Jennifer Lopez
3: Meine Familie
Streetgirls
Jack
2: Money Train
Blood and Wine
U-Turn - Kein Weg zurück
1: Angel Eyes
Das Schwiegermonster
Manhattan Love Story

26. Hank (Bill Paxton), sein debiler Bruder Jacob (Billy Bob Thornton) und dessen primitiver Freund Lou (Brent Briscoe) finden 4,4 Mio. $ in einem Flugzeugwrack. Es kommt zu Streit, Verwicklungen und Toten in?
- Ein einfacher Plan (1998)

27. Mit welcher Klamotte brachte Elyas M'Barek als Aushilfslehrer 7 Millionen Zuschauer zum lachen?
- Fack ju Göhte
 
28. Wie oft wurde der Thriller "Der Schrei der Eule" von Patricia Highsmith verfilmt?
- 3x (1987 jeweils von Claude Chabrol und Tom Toelle, sowie 2009 von Jamie Thraves)

29. Zitat: Mein Baby gehört zu mir! Ist das klar?
- «Dirty Dancing»

30. Wer spielt neben Tom Courtenay, Billy Connolly und Pauline Collins in Dustin Hoffmans Regiedebut «Quartett» (2012) die Hauptrolle?
- Maggie Smith

31. Nach «28 days later» kam «28 weeks later». Wie heißt der geplante letzte Teil der Trilogie?
- «28 months later»


32. Die Kinder der Familie Addams sollen aufgeklärt werden. Vater Gomez bestellt dazu eine Nutte für Pugsley, während Morticia die Tochter des Hauses in die Masturbation einführt. Wie heißt diese Parodie?
- «The Addams Family XXX»

33. Der Meister des Surrealismus Luis Buñuel drehte 1956 einen Abenteuerfilm über Menschen die vor einer Lateinamerikanischen Diktatur durch den Dschungel fliehen. Im Original heißt der Film «La Mort en ce jardin». Wie auf deutsch? (Simone Signoret, Michel Piccoli, Charles Vanel, Georges Marchal)
- «Pesthauch des Dschungels»

34. Medley 1963+1973 
Roy Orbison - Blue Bayou (Der Mann, der vom Himmel fiel + Dreamcatcher)
Hans Nielsen - Higitus Figitus (Die Hexe und der Zauberer)
Paul McCartney & The Wings - Live and let die (James Bond 007 – Leben und sterben lassen)

35. 3-2-1 Adam Sandler
3: Clowns — Ihr Lachen bringt den Tod
Lifesavers - Die Lebensretter
Bulletproof
2: Little Nicky — Satan Junior
Klick
Kindsköpfe
1: Eine Hochzeit zum Verlieben
Leg dich nicht mit Zohan an
Meine erfundene Frau

36. In «Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett» (1972) lernt Gouvernante Caroline per Fernkurs das Hexen von Professor Emelius Browne (David Tomlinson). Wer spielt die Caroline?
- Angela Lansbury

37. Wie heißt die Buch-Autorin die im Film «Fremd Fischen» (2011) neben Rachel und Marcus auf einer Parkbank sitzt und ihr eigenes Buch "Something Blue" liest? (die Fortsetzung zu "Fremd Fischen)
- Emily Giffin

38. Zitat: Regel Nummer 3: Komm nie auf die unendlich dumme Idee weg zu laufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen können als du.
- «From Dusk till Dawn»


Punktenotation:
1. Martin/Textorteam mit 46 Punkten
2. Meister Tomas 37
3. Ina/Bad Nauheim 31
4. Katrin 30
5. Meister Marcus 29
6. Mikey Pikey 24
7. Meister Jens 22
8. Matthias/Bad Homburg 19
9. Rich/Wetterau 18
10. Niels-Björn 11
11. Nils 10
12. Manuel & Julia/Gemünden 9
12. Maddin/Papa von Luca 9
14. Jürgen/Kremmen 7 Punkte

25 Januar 2023

alfabeet "Trauer" mit Tomas am 25.01.2023


1. Die Goldenen Zitronen - Am Tag als Thomas Anders starb
Thorsten rief bei 1 an und möchte als Thema "Dreck/Schmutz"
Hans bei 3: Primus - My name is mud
Jens bei 4: U2 - Dirty day
Thorsten bei 6: Nitty Gritty Dirt Band
Hans bei 7: Wheatus - Teenage Dirtbag
Thorsten bei 8: Travelling Wilburys - Dirty World
Jens rief bei 10 für Katrin an: Peter Gabriel - Digging in the dirt
Hans bei 13: Schmutz (Band)
Mikey Pikey bei 14: Muddy Waters
Jens bei 15: AC/DC - Dirty deeds done dirty cheap

21 Januar 2023

Rätsel "musikalische Frühwerke" mit Marcus und Tomas am 21.01.2023

Flatsch mit Seppl 1986 (mit Unterschriften in Gaststätte Weida - Im Blauen Bock, Bornheim)

Begrüßungsmusik: 'Til Tuesday – Voices Carry (1985)

1) AC/DC - Baby please don’t go (1984)

2) Aerosmith – Mama Kin (1973)

3) The Beach Boys – Heads you win, tails I lose (1962)

4) The Quarryman – In spite of all the danger (1958)

5) Black Sabbath – A bit of Finger / Sleeping Village / Warning (1970)

Elton am Piano
6) Elton John (an den keyboards von Bluesology) – Corrina, Corrina (1965)

7) Bob Dylan – Hey Little Richard  (1958)

8) Bob Marley & the Wailers – Judge Not (1962)

9) Bruce Springsteen – Spirit in the Night (1973)
"Davie" Bowie 1969

10) Davie Jones & The King Bees – Liza Jane (1964)

11) The Doors – Moonlight Drive (1967)

12) Eagles – Take the Devil (1972)

13) Elvis – Baby, let’s play house (1955)

14) Flip City mit Elvis Costello -  Pay it back (1977)

türlich, türlich ;-)

15) Frank Zappa & the Mothers of Invention – Trouble Every Day (1966)

16) Guns’n Roses – Jumpin‘ Jack Flash (1986)

17) The Stooges (mit Iggy Pop) – No fun (1969)

18) Ike & Tina Turner – A fool in love (1960)

19) James Brown – Please, please, please (1956)

20) Janis Joplin - What good can drinkin‘ do (1962)

Beggars Banquet 1968


PAUSENMUSIKEN:
OMD – Joan of Arc (1981)
Human League – Open your heart (1981)

21) Japan – Don’t rain on my parade (1978)

22) Jerry Lee Lewis & Dennis Quaid – Crazy Arms (great balls of fire) (1956) 

Johnny Cashs letztes Lied

23) Johnny Cash – Hey Porter (1954)

24) Joni Michel - House of the Rising Sun (1963)

25) Led Zeppelin – Good times bad times (1969)

26) Little Stevie Wonder – Fingertips (1960) 

Madonna 1983

27) Madonna – Everybody (1983)

28) Metallica – Hit the Lights (1983)


29) Little Michael Jackson - Got to be there (1972)

30) Mike Blumfield, Al Kooper, Carlos Santana – Sonny Boy Williamson (1969)

31) Nirvana – Love Buzz (1988)

32) On a Friday (heute Radiohead) – Happy Song (1988)

33) Patti Smith – Piss Factory (1974)

Pink Floyd 1967
34) Pink Floyd – Candy and a currant bun (1967)

35) Prince – Soft and Wet (1978)

36) R.E.M. – Superman (1986)

37) Ray Charles – Confession Blues (1949)

38) Rolling Stones – Bright lights, big city (1971)

39) Sex Pistols – Did you no wrong (1977)

40) Slade - Martha my dear (1969)

41) Queen – I can hear music (1973)

42) Status Quo – Ice in the Sun (1968)

Tagesschau online: auch mit heißer Nadel gestrickt

Punktenotation der 17 sich rührenden Mitspieler am 21.01.2023:
1) Thorsten Dittmann @lalelu2007de: 54
2) Dagi‏@DuckyFrankfurt: 33
3) Niels/Niederrad: 26
4) Ina H. aus Bad Nauheim per WA: 25
4) Meistah Tomas 25
6) Jens Maurer@jensmaurer: 24
7) Armin/Märchenerzähler: 22
8) Jürgen/Kremmen: 14
9) Julia/Gemüden-Unterfranken: 13
10) Martin/Textorteam per WA: 11
11) Armin/Rödelheim: 6
11) Heike/Praunheim per WA: 6
13) Robert/Nordend: 6
14) Martin Petrus: 4
15) Rich/Wetterau per WA: 3
16) Karin/Neu Isenburg: 2
17) Stephan G. aus H.: 1
Sendung bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung nachhören in der Mediathek

14 Januar 2023

Rätsel "Jahresrückblick" mit Marcus und Tomas am 14.01.2023

heute nochmal erwähnt

1) Wer wurde am 13 Feb. 2022 zum Bundespräsidenten in Schland gewählt?
Frank-Walter Steinmeier, SPD. Seine zweite und letzte Amtszeit endet am 18. März 2027

2) Was war am 24.02.2022 Besonderes?
Russischer Überfall auf die Ukraine

3) Was war mit Masa Amini am 16.09.2022?
Sie kam durch Polizeigewalt im Iran zu Tode

4) 14./15.01.22 Was ist der Hunga Tonga?
Ein submariner Vulkan im Inselstaat Tonga im Pazifik, der ausbrach

5) Wer hat am 31.07. die Fußball-EM der Frauen gewonnen?
Großbritannien

6) Wieviel Prozent der Weltbevölkerung (derzeit 8.000.000.123) lebt in Asien?
59,8 %

7) Wie viele Exoplaneten hat man bisher entdeckt (Stand 22.03.2022)?
Mehr als 5000. Das Nasa-Weltraumteleskop „Kepler“ hat die meisten Exoplaneten entdeckt.



O-Töne im Umfeld von Verstorbenen

Aaron Carter – Crush on you (1991)
Musiker und Bruder von Nick Carter (Backstreet Boys), 7. Dezember 1987 in Tampa, Florida; † 5. November 2022 in Lancaster, Kalifornien

Abschlach – Wir sind der HSV
Uwe Seeler (5. November 1936 in Hamburg; † 21. Juli 2022 in Norderstedt), DIE Fußball-Ikone des HSC

Mord ist ihr Hobby
(Serie von 1984 bis 1996)
Angela Lansbury ( 6. Oktober 1925 in London; † 11. Oktober 2022 in Los Angeles), Schauspielerin

Papst Benedikt XVI.

Joseph Ratzinger (16. April 1927 in Markt/Bayern; † 31. Dezember 2022 in der Vatikanstadt)

Bon Jovi – Runaway (1984)
Alec John Such (14. November 1951 in Yonkers, New York; † 5. Juni 2022 im Horry County, South Carolina) US-amerikanischer Bassist, u.a. bei Bon Jovi

Boomtown Rats – Up All Night (1981)
Garrick (Garry) Roberts (16. Juni 1950;  † 9 November 2022), Leadgitarrist

Coolio – Gangstas Paradise (1995)
Artis Leon Ivey Jr.  (*1. August 1963 als in Monessen, Westmoreland County, Pennsylvania; † 28. September 2022 in Los Angeles, Kalifornien), Rapper

Dead Kennedys - Police Truck (1979)
D. H. Peligro (Darren Henley  9. Juli 1959 in St. Louis, Missouri; † 28. Oktober 2022 in Los Angeles, Kalifornien),  Punkrocker und Schlagzeuger

Depeche Mode – Enjoy the Silence (1990)
Andrew John Leonard (Andy) Fletcher (8. Juli 1961 in Nottingham; † 26. Mai 2022 in Brighton) war ein britischer Musiker und Mitglied der Synthie-Pop-Band Depeche Mode.

Dr. Feelgood – Milk and Alcohol (1978)
Wilko Johnson (* 12. Juli 1947 als John Peter Wilkinson in Canvey Island; † 21. November 2022 in Southend-on-Sea) war ein britischer Gitarrist und Schauspieler. In den 1970er Jahren war er Mitglied der Band Dr. Feelgood.

Emil Mangelsdorff im Holzhausenschlößchen
Emil Mangelsdorff (11. April 1925 in Frankfurt am Main; † 21. Januar 2022 auch in Ffm.), Jazzmusiker (Saxophon, Flöte). Sein jüngerer Bruder war der Jazz-Posaunist Albert Mangelsdorff (1928–2005).

Wolf Biermann – Eva Maria-Hagen (1989)
Eva-Maria Hagen (* 19. Oktober 1934 in Költschen, Kreis Oststernberg als Eva-Maria Buchholz; † 16. August 2022 in Hamburg), Schauspielerin, Sängerin, Mutter von Nina Hagen und Lebenspartnerin von Wolf Biermann

Fleetwood Mac – Little Lies (1987)
Christine McVie (12. Juli 1943 in Greenodd bei Bouth, Lancashire, England; † 30. November 2022), Sängerin und Songschreiberin von Fleetwood Mac.

Foo Fighters – Rope (2011)
Oliver Taylor Hawkins (* 17. Februar 1972 in Fort Worth, Texas; † 25. März 2022 in Bogotá, Kolumbien). Schlagzeuger der Foo Fighters

Günther Lamprecht
(* 21. Januar 1930 in Berlin; † 4. Oktober 2022 in Bonn-Bad Godesberg), deutscher Schauspieler

PAUSENMUSIK: Arcadia – Election Day

Hans-Christian Ströbele
bei "Missverstehen Sie mich richtig" am 28.12.2019
Hans-Christian Ströbele (* 7. Juni 1939 in Halle an der Saale; † 29. August 2022 in Berlin-Moabit), Rechtsanwalt,  streitbarer Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Hans Scheibner – Das macht doch nichts, das merkt doch keiner
Hans Scheibner (* 27. August 1936 in Hamburg; † 23. Mai 2022 ebenda) war ein deutscher Satiriker, Liedermacher und Kabarettist.

Iggy Pop – The Passenger (1977)
Ricky Gardiner (* 31. August 1948 – † 13 May 2022), britischer Musiker, der „The Passenger“ für Iggy Pop komponierte und auf dem 1977er Album „Low“ von David Bowie 1977 Gitarre spielte.

Irene Cara – Fame (1980)
Irene Cara (* 18. März 1959 als Irene T. Escalera in New York City, New York; † 25. November 2022 in Largo, Florida), Sängerin und Schauspielerin

Jerry Lee Lewis – Great Balls of Fire (1957)
Jerry Lee Lewis (* 29. September 1935 in Ferriday, Louisiana; † 28. Oktober 2022 im DeSoto County, Mississippi), Rock’n Roll-Musiker

King Crimson – I talk to the Wind (1969)
Ian McDonald (* 25. Juni 1946 in London; † 9. Februar 2022 in New York City), britischer Musiker und Multiinstrumentalist. Er wurde als Gründungsmitglied (und Flötist) von King Crimson und Foreigner bekannt

Kirstie Alley als Junior Grade Saavik, ein vulkanischer Offizier(in) der Sternenflotte
Kirstie Alley (* 12. Januar 1951 als Kirsten Louise Alley in Wichita, Kansas; † 5. Dezember 2022 in Tampa, Florida), Schauspielerin. 

Meat Loaf – Not a Dry eye in the House (2008)
Meat Loaf (* 27. September 1947 als Marvin Lee Aday in Dallas, Texas, ab 1983 Michael Lee Aday; † 20. Januar 2022 in Nashville, Tennessee), US-amerikanischer Rocksänger und Schauspieler, der für seine kraftvollen und theatralischen Konzert- sowie Video-Auftritte bekannt war.

Michail Sergejewitsch Gorbatschow
Michail Gorbatschow  (* März 1931 in Priwolnoje; † 30. August 2022 in Moskau), sowjetischer Politiker und „Architekt des Wandels“

Nichelle Nichols - A dark side of the Moon (1974)
Grace Dell „Nichelle“ Nichols (* 28. Dezember 1932 in Robbins, Illinois; † 30. Juli 2022 in Silver City, New Mexico), Schauspielerin und Sängerin. Sie wurde insbesondere durch die Rolle der Lieutenant Uhura in der Serie Star Trek (deutsch Raumschiff Enterprise) bekannt.

Modest Mouse – Ocean Breathes Salty (2005)
Jeremiah Martin Green (*04. März 1977; † 31.12.2022), Musiker, Gründungsmitglied und Schlagzeuger von Modest Mouse (1993 – 2003 und 2004 – 2022).

Nazareth – Telegram (1977)
- William Daniel „Dan“ McCafferty (* 14. Oktober 1946 in Dunfermline, Schottland; † 8. November 2022), Sänger und Gründungsmitglied von Nazareth.
- Manuel „Manny“ Charlton (* 25. Juli 1941 in La Línea de la Concepción; † 5. Juli 2022 in Texas), Gitarrist und Musikproduzent, Gründungsmitglied von Nazareth, bei der er von 1968 bis 1990 Gitarre spielte.

Tankard – Schwarz-Weiß wie Schnee
- Jürgen „Grabi“ Grabowski (* 7. Juli 1944 in Wiesbaden; † 10. März 2022 ebenda), unser Held , der zwischen 1965 und 1980 für Eintracht Frankfurt spielte.
- Rolf Heller (*1944 in Frankfurt, †23.10.2022 in Weimar). Präsident bei der Eintracht nach dem erstmaligen Bundesliga-Abstieg im November 1996 bis Anfang 2000. Mit ihm Wiederaufstieg in die Bundesliga 1998. In 1979 als stellvertretender Abteilungsleiter Fußball begonnen, ab 1986 Leiter. Der Nachwuchs der Eintracht erlebte unter der Leitung von Rolf Heller seine Glanzzeit: 1982, 1983 und 1985 wurden die A-Junioren Deutscher Meister, die B-Jugend feierte den Titel 1980 und 1991.

Hans Magnus Enzensberger (Rückschau)
Hans Magnus Enzensberger (* 11. November 1929 in Kaufbeuren; † 24. November 2022 in München), Intellektueller, Schriftsteller, Herausgeber, Übersetzer und Redakteur.

Punktenotation der 15 sich rührenden Mitspieler am 14.01.2023:
1) Katrin/Heddernheim: 30
1) Martin/Textorteam per WA: 30
3) Dagi‏@DuckyFrankfurt: 23
4) Ina H. aus Bad Nauheim per WA: 22
4) Thorsten Dittmann @lalelu2007de: 22
6) Mikey-Pikey/Mannheim: 21
7) Niels/Niederrad: 20
8) @HarzHamster: 18
9) Matthias/Bad Homburg: 16
10) Helmut/Bad Homburg: 15
11) Rich/Wetterau per WA: 12
12) Meister Jens: 10
13) Dogan: 8
14) Meistah Tomas: 6
15) Armin: 5

Sendung bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung nachhören in der Mediathek


07 Januar 2023

Rätsel "Lieblingslieder aus demselben Jahr" mit Jens und Marcus am 07.01.2023

Prost Neujahr

1) Katy Perry – Roar (2013) von Jens

2) Bliane Leslie Reininger – Body Electric (2013) von Marcus

3) Coldplay – Fix you (2005) von Jens

4) Nine Horses – The Banality of Evil (2005) von Marcus

5) Stevie Wonder – Superstitious (1972) von Marcus

6) The Dubliners – Springhill Mining Disaster (1972) von Jens

7) Green Day – Wake me up when September ends (2004) von Jens

8) Nick Cave – O Children (2004) von Marcus

9) John Lennon – Imagine (1971) von Jens

10) Jethro Tull – Locomotive Breath (1971) von Marcus

11) Fantastische Vier – Sie ist weg (1995)
von Marcus

12) Rio Reiser – Träume (1995) von Jens

13) David Bowie – Rebel Rebel (1974) von Marcus

14) Lynyrd Skynyrd - Sweet Home Alabama (1974) von Jens

15) Tocotronic – Jackpot (1999) von Jens

16) Mick Karn – Angel’s got a Lotus (1999) von Marcus

PAUSENMUSIK: Leonard Cohen – You want it darker (2016)

17) Peter Fox – Haus am See (2008) von Jens

18) Richard Barbieri – Abyssyn (2008) von Marcus

19) Adele – Hello (2015) von Jens

20) Miharu Koshi -  Moonray (2015) von Marcus

21) Exit North – Bested Bones (2018) von Marcus

22) Lady Gaga & Bradley Cooper – Shallow (2018) von Jens

23) Beatles – I’m a walrus (1967) von Marcus

24) Beatles – Strawberry Fields forever (1967) von Jens

25) Foyer des Artes – Wissenswertes über Erlangen (1982) von Jens

26) Peter Gabriel – the Rythm of the Heat (1982) von Marcus

27) ABBA – Dancing Queen (1976) von Jens

Tom Waits Album-Cover

28) Tom Waits – I can’t wait to get off work (1976) von Marcus

29) Nancy Sinatra – These boots are made for walking‘ (1966) von Marcus

30) Herman’s Hermits – No milk today (1966) von Jens

31) Klee – Drachentöten (2021) von Jens

32) Paul Weller – Fat Pop (2021) von Marcus

50 Jahre Sesamstraße - Ernie wäscht Quietsche-Entchen

okok, das war für die langjährigen Mitmoderatoren relativ leichtes Spiel…..

Punktenotation der 14 sich rührenden Mitspieler am 07.01.2023:

1) Dagi‏@DuckyFrankfurt: 77
2) Meistah Tomas/Hau Wech@trueffelhamster: 58
3) Ina H. aus Bad Nauheim per WA: 55
4) Armin: 41
5) @HarzHamster: 30
6) Julia/Gemüden-Unterfranken: 29
7) Stephan G./Hofheim: 20
8) Rich/Wetterau per WA: 14
9) Thorsten Dittmann @lalelu2007de: 13
10) Bernhard/Elz-Westerwald: 11
11) Niels/Niederrad: 8
12) Martin/Textorteam: 3
13) Peter A./Kalbach: 2
14) Jürgen/Kremmen: 1

Sendung bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung nachhören in der Mediathek


31 Dezember 2022

Rätsel mit Hausmeistah Tomas am 31.12.2023 "gute Vorsätze für 2023 - Fragen"



Hier die Fragen, für die Teilnehmer:Innen, die zu spät eingeschaltet oder eine Frage nicht mitbekommen haben. Die Musik werde ich natürlich NICHT nennen, da das ja dann für die Bonuspunkte verwendet werden könnte... schaumerma 

Gesucht wird ein Satz - habt ihr ihn herausbekommen, schreibt eine E-Mail an vorsatz2023@hausmeistah.de - ergänzt durch Interpret und Titel der Songs. Wer wie viele Punkte bekommt, erfahrt ihr am Ende dieses Beitrags.

Jetzt aber mal los!

1. Wort:

Der definitive Weihnachtsfilm, von dem der Hauptdarsteller sagt, es sei kein Weihnachtsfilm. Was brauchen wir: das erste Wort des Originaltitels, der aus zwei Wörtern (wie der Deutsche Titel erstaunlicherweise auch) besteht.

2. Wort Teil 1:

Die erste Silbe des Bandnamens in Deutsch geschrieben ergibt den ersten Teil von Wort 2. Und hier ein Tipp für den Bandnamen: Mehlschwalbe - war eine aus der nordenglischen Stadt Kingston upon Hull stammende britische Independent-Pop-Band; sie bestand von 1983 bis 1988.

2. Wort Teil 2:

Das nächste Stück stammt von einer Band "Magazine for Fashion" und beschreibt das komplizierte Verhältnis von "Chefs" zu Untergebenen, die nicht entlassen werden können (sie werden verkauft). Vom Titel das erste Wort in Deutsch ergibt Teil zwei vion Wort 2

3. Wort:

Es geht um das zweite Wort im Bandnamen. Gespielt wurde was anderes aber ihr Hit hat folgende Liedzeilen:

Meine Stimme gegen dein Mobiltelefon
Meine Fäuste gegen eure Nagelpflegelotion
Meine Zähne gegen die von Doktor Best und seinem Sohn
Meine Seele gegen eure sanfte Epilation

4. Wort:

Das ist ein wenig tricky und mehrfach um die Ecke gedacht. Im Prinzip muss man den Französischen Bandnamen übersetzen und sich dann überlegen, wo das Ergebnis vorzugsweise landet. Dann nur noch den ersten Buchstaben (B) weglassen und schon hat man es.

Hier der Tipp zur Band: Gegründet 1979 in Leeds und benannt nach einer XXXXX, veröffentlichten die beiden Kunststudenten zunächst in Eigenregie die EP Irene & Mavis. Mit dem Instrumentalstück Sad Day folgte 1980 ein Beitrag auf der Kompilation Some Bizzare Album – auf dem auch andere damalige Newcomer-Bands der New-Wave-Szene wie Depeche Mode oder Soft Cell vertreten waren –, der schließlich zu einem Plattenvertrag bei London Records führte.

5. Wort:

Es sind nur zwei Buchstaben und als Musik gab es einen Titel aus dem Soundtrack des Films "Das Leben der Anderen". In diesem Titel sind die zwei Buchstaben eine Abkürzung, im Rätsel ist es eine raumbeschreibende Präposition.

6. & 7. Wort:

Im nächsten Song geht es um die bedenkliche Zukunft der Menschheit, der Titel besteht aus 4 Wörtern und für die Lösung brauchen wir die Deutsche Übersetzung von Wort 3 und 4 und etwas Mathematik, da wir vom 4. Wort 502 subtrahieren müssen.

8. Wort:

Jetzt kommen 5 Songs hintereinander, wir brauchen den jeweils erstem Buchstaben der Interpreten für das achte Wort. Hier die Tipps zu Band und / oder Song:

  1. Englischer Landwirt, der die Sämaschine erfand + "XXX" ist ein gewebter Stoff mit durchgehenden Kettfäden und eben soviel schräg dazu verlaufenden Schussfäden, welche die Kettfäden umschlingen... aber ohne die zwei Pünktchen.
  2. Das Stück heißt wie ein Teenager Vampirfilm, das Orchester ist aber deutlich heller.
  3. Die Band heißt wie eine Niederländische Automarke mit dem Claim "Variomatic - kein Kuppeln, kein Schalten, kein Vorwärtskommen"
  4. Der Künstler heißt mit Vornamen so wie der Sänger der Band, die er 1971 mit ihm gegründet hat.
  5. Die Sängerin wurde durch ihren Deutschen Akzent beim Singen bekannt. Und natürlich für ihre Mitwirkung in der Band Samtener Untergrund (* 16. Oktober 1938 als Christa P. in Köln; † 18. Juli 1988 auf Ibiza) 

Wort 9:

Gespielt wurde ein Song der singenden Berufsgenossenschaften, den man gerne auch als Rhythmusgeber für die Herz-Lungen-Wiederbelebung einsetzt. Gemeint war aber das andere Stück und da die Deutsche Übersetzung des ersten Worts des Titels.

Wort 10:

Ich habe nicht das einzige (leider) im Gedächtnis behaltene Stück der Band gespielt, deren Lateinischer Name als Werk übersetzt werden könnte. Stattdessen ein kurzes Stück der Band, die Riesen hätten sein können. Der Titel heißt übersetzt "Wir leben in einer Deponie". Gebraucht wird Wort 2 im Englischen Original!

Wort 11:

= Wort 5 ;)

Wort 12:

Hier kam zwei mal das gleiche (Achtung, nicht das selbe) Stück eines Interpreten zum Einsatz, die sich durch den Ort der Aufnahme unterschieden. Benötigt wir der Ort der zweiten Aufnahme, die nicht Wort 10 entspricht. Tipp: Durchwahl -11

Jetzt kommt eine Klammer auf...

Wort 13:

Die Band war eine Symphonic-Rock-Formation aus den Niederlanden. Die Gruppe bestand von 1967 bis 1975, danach wurde sie bis 1989 mehrmals mit unterschiedlichen Besetzungen sporadisch wiederbelebt. Die Band spielte hauptsächlich Neuinterpretationen klassischer Werke und ist vor allem durch ein Arrangement von Beethovens 5. Symphonie bekannt.

Für Wort 13 den etwas Denglishen Namen (wobei das D für Dutch steht) ins Deutsche übersetzen.

Wort 14:

Hier wird auch mehrfach um die Ecke gedacht. Die Band sind NICHT die Beatles und obwohl es wie ein Beatles-Stück klingt, ist es das nicht. Für das Rätsel ist das erste Wort wichtig. Der Titel beschreibt eine Mutter, die einen speziellen militärischen Paradeschritt ausführt.

Habt ihr das Wort? Dann fügt es hier and die Steller der XXX ein und nehmt das Wort an der Steller der ### für die Lösung:

Er hat sie ### wie eine WeihnachtsXXX.

Das war's - Klammer zu!

Ihr könnt neben dem korrekten Satz noch Zusatzpunkte für Band / Interpret und Titel erhaschen.

Ab jetzt kommt Musik vom Hausmeistah - mehr davon auf Soundcloud hier: Hausmeistah auf Soundcloud

Und ganz am Schluss kommt noch ein Song zum Raten... 

Schickt die Lösung an vorsatz2023@hausmeistah.de 

So werden die Punkte vergeben und am Samstag, den 07.01.2023 bei den Rätseln mit Hausmeistah verkündigt:

Wer die schnellste E-Mail mit dem richtigen Lösungssatz schickt, erhält als Punkte die Anzahl aller unterschiedlichen E-Mail-Absender, die eine Lösung zumindest versucht haben und bis zum 07.01.2023 10:00 Uhr eingegangen sind. Jeweils einen Punkt weniger für die Nachfolgenden mit richtiger Lösung und danach für die, die den Satz nicht herausbekommen haben. Für jeden richtigen Interpreten und Titel gibt es noch einen Punkt obendrauf.