Mittwoch, 25. April 2012

alfa-beet „X“ am 25. April 2012 mit Marcus

Weil Marcus mit der „zeitnahen“ Veröffentlichung seiner playlist häufig Probleme hat, hilft der Oberdokumentator aus und schreibt auf die Schnelle das auditiv Wahrgenommene nieder. Mit der Bitte um Korrektur :-)

1) Xaver Fischer Trio - Heaven
Hausmeister Stefan, der sich diese Formation immerhin letzte Woche wünschen durfte, erkennt’s sofort und sorgt mit seinem Anruf dafür, dass es in der Buchstabenreihe weiter geht. Wir sind ja so nah am „Endziel“ (welch grausliches Wort). Naja, bei der nächsten Sendung (der erste Mittwoch im Monat ist „frei“) am 9. Mai werden daher Bands mit Y vorgetragen - und zwar von Stefan himself!

2) X-Ray Spex - Cigarettes (Live at the Roxy)

3) Xutos e Pontapés - Esta Cidade

4) Xanthenum - Enter Sandman (Metallica-Cover)

5) X-Ecutioners - Solve for X

6) Xandria - Ravenheart
Dagi erkennt natürlich ihren Wunsch, wird aufgrund von Telefonproblemen abgewürgt, bleibt gewohnt hartnäckig und darf sich dann einen ihrer Favourites, Neil Young, wünschen.

7) Xelium Saga - Daily (oder???)

8) Xero - Stick and Move
Marcus wusste nur, dass irgendwer dieses Side-Projects bei Linkin Park eine Rolle spielt, aber zum Verifizieren fehlte ihm die Zeit.
Für die Autorin ganz klar die „Handschrift“ von Mike Shinoda.

9) Xink - Sax

10) X mal Deutschland - Dream House
Sharon gab zu, dass sie die Band gar nicht so gut findet und es sich eher um einen Wunsch ihres Gatten handelt (die Autorin ist bei diesem Musikstück übrigens angenehm überrascht). Für die nächste Sendung wünschte sich Sharon „Yello“ und das trifft mit Sicherheit den Geschmack vieler "Hausmeister-Missionierter". Obwohl…. bei Stefan….Marcus fing an zu zweifeln. Wir sind gespannt!

11) Xiu Xiu - I Broke Up
Sharon meldete sich mit „das ist ja richtig abgefahren“, sie tippte auf einen Wunsch von letzter Woche, nämlich Xerox. Traf leider knapp daneben ;-)

12) XTC - Melt the Guns
O-Ton Sharon “das ist natürlich XTC”. Sie wünschte Yazoo. Der Rest ihrer Aussage kam nur bruchstückhaft rüber, etwa so: „Lie und less, hat sie im Schlafzimmer liegen und sie erträgt es nicht. Sie hatte nur einen Song gehört, der ihr Interesse fand. Es ist aber auf alle Fälle ein Versuch wert für denjenigen, der es hören kann. Sie verschenkt es gerne an Marcus, der seinerseits jetzt schon darüber nachdenkt, es weiterzuverschenken“. Marcus teilte zum wiederholten Mal mit, dass er XTC nach 30 Jahren immer noch gerne hört. Ja, wenn etwas Spuren hinterlässt, sollte man durchaus dazu stehen!

13) X-Quisite - Sassy Thang
Hat keiner erkannt, ist aber frühlingshaft sexy. Das muss man schon mal zugeben…

14) X-Press 2 - Lazy

Danke, Marcus, für das Auffinden UND Spielen von wirklich außergewöhnlichen Wünschen.
Armin wird Dir verzeihen, dass Du den „alten Werbesong für XEROX“ nicht gefunden hast (und vielleicht selbst im Kommentar nachreichen).

Bis in 2 Wochen beim a-beet und bis kommenden Samstag bei den Rätseln (irgendwas mit Deutschstunde wird es geben). Und zwar: BEI JEDEM WETTER!!!!

Keine Kommentare: