Samstag, 14. März 2020

Rätsel zum Thema „Alkohol“ mit Dagi und Tomas am 14.03.2020


vor der Alten Oper kurz vor Mitternacht am 28.12.2019

Begrüßungsmusik mit Badesalz: Äppelsche
 

Trotz der bedrückenden Stimmung aufgrund Corona-Virus-Eindämmung raten die Hausmeister ausdrücklich dazu, „nicht zu tief ins Glas zu gucken“.
Zur Erheiterung wurden (live aus dem Studio) folgende Musikstücke und Zitate berühmter Trinker zum Thema vorgetragen:

001 Amy Winehouse – Rehab (2006)

Von wem stammen diese Zeilen?
„Das Leben ist eine Illusion, hervorgerufen durch Alkoholmangel“
Charles Bukowski

von allem etwas
002 Melanie Safka – Left over Wine (1970)

Von wem stammt dieses Zitat:
„Champagner – Am besten gekühlt, trocken und umsonst“
Winston Churchill

003 Jan Josef Liefers & Ina Müller – Wo bist Du (2009)
Baby Baby wenn du kommst, brennt in der Minibar noch Licht
Da steht ein Bittermandel-Shake, den überlebst Du nicht

004 Udo Lindenberg – Nichts haut einen Seemann um (1973)

Ausstellungvon Udos Likörellen auf Sylt am 23.08.2014
005 Marius-Müller-Westernhagen – Hier in der Kneipe
In welcher Krimiserie kam dieser Song ausführlich zum Einsatz?
1981er Tatort "Grenzgänger“
und dann wurde gefeiert dort:

006 April Wine - Before The Dawn (1979)

Von wem stammen diese Zeilen?
„Wenn etwas Schlechtes passiert, trinkt man um zu vergessen; wenn etwas Gutes passiert, trinkt man um zu feiern; und wenn gar nichts passiert, trinkt man, damit etwas passiert“
Charles Bukowski

007 Dr. Hook & the Medicine Show – Silvias Mother (1972)

schönsaufen
008 Tom Waits - The piano has been drinking (1977)
 

Von wem stammen diese Zeilen?
„Der Wein wirkt stärkend auf den Geisteszustand, den er vorfindet: Er macht die Dummen dümmer, die Klugen klüger“
Jean Paul (Jean Paul Friedrich Richter, geb. 21.03.1763 , gest.14.11.1825)

009 Marius Müller-Westernhagen – Geiler is schon (1983)

010 Thomson Twins (mit Tom Bailey) – Doctor Doctor (1984)

011 Quietschboys – Doggdä (1996)

Wie nennt man das Post-Intoxikations-Syndrom im Volksmund?
Kater


012 Robert Palmer - Bad Case Of Loving You (1979)

Was ist die Crapulogie?
Ein Forscher (Crapula = Katzenjammer), der sich mit dem "alkoholischen Post-Intoxikations-Syndrom" beschäftigt. Glass' medizinisch-ethnologisch-anthropologischer Streifzug durch die Vielfalt der Bestrebungen, ein Menschheitsleiden zu ergründen und zu lindern, stößt auch auf antike Kuriosa: Die alten Römer aßen frische Euleneier nach dem "abusus in baccho", die Germanen lieber Krötenlaich.

013 Quietschboys - Die sauf ich mir schee
Diether und Iris in "Sketchup"
Diether Krebs und Iris Berben: Sie sind ja besoffen. Ja aber ich bin morgen wieder nüchtern und Sie immer noch häßlich

014 Bon Jovi – Have a nice day (2005)

015 Tote Hosen – Kein Alkohol ist auch keine Lösung (2012)
Musikvideo mit dem wunderbaren Ingo Naujoks
Gern genommenes Thema der Hosen, wir erinnern uns an „Eisgekühlter Bommerlunder 1 und 2“, „10 kleine Jägermeister“, „wie viele Jahre“ etc.

016 Quietschboys – Jacky (2005)

017 Laith Al-Deen - Alles an Dir (2003)

Pilates for people who love Wine

PAUSENMUSIK: Jürgen von der Lippe – Die fünf Stufen des Alkoholgenusses

018 Quietschboys – Volleul (1996)

019 Bon Jovi – Wanted dead or alive (1987)

020 Quietschboys – Whiskey an der Bar (2016)

021 Thin Lizzy – Whiskey in the jar (1973)
Der Goldräuber, der von seiner Geliebten verraten wird, sucht nicht nach Rache, sondern Trost mit Whiskey aus dem Fass:


022 Quietschboys – Äbbelwoi (2016)

023 Journey – Faithfully (1982)

024 Quietschboys – Bier für ne Mark (2016)

025 Iron Maiden – Fear of the Dark (1992)

026 Udo Lindenberg – Woddy Woddy Wodka (2008)

Eines von Udos Likörellen
027 Muppets mit Peter Sellers - Cigarettes, and Whiskey, and Wild, Wild Women (1978)

028 Nouvelle Vague - Too Drunk To Fuck (2004)
Die Band wurde von einem Kritiker mal als „cocktailschlürfende Ex-Punks“bezeichnet.
Unser neuer Anrufer, Olli teilte während der Sendung per mail mit, dass das Original von den „Dead Kennedys“ aus dem Jahr 1980 stammt

029 Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) – Morgen (1985)

030 Bucks Fizz – When we were young (1982)
Nicht Gin Fizz, um auf das Thema zurückzukommen

Von wem stammen diese Zeilen?

Du gibst Dich Phantasien hin wie „wenn wir uns eine eigene Kneipe kaufen würden, könnten wir für immer zusammen leben“
Jürgen von der Lippe

031 Daniel Wirtz – In meinem Leben (07.10.2017 zu Nenas 40tem Bühnenjubiläum)

Angebot, das man nicht ablehnen kann
Punktenotation der 11 aktiven Mitspieler am 14.03.2020:
1) Thorsten Dittmann@lalelu2007de: 40 Punkte
2) Katrin/Heddernheim: 37
3) Friki Frenki: 15
3) Ollie/Dreieich (inkl. Begrüßungspunkten): 15
3) Jens bzw. @JensMaurer:  15
6) @gallusgazelle: 12
7) Meistah Tomas: 8
7) Niels: 8
9) Matthias/Sachsenhausen: 2
10) Ubiquitäres Genuschel @MumblingCouch: 0
10) Meistah Marcus @meistah_m: 0


Nachzuhören bei radio x +7





Keine Kommentare: