Samstag, 4. Juli 2020

Rätsel "Xekrolog 1. HJ 2020" mit Jens und Tomas am 04.07.2020

Erzürnt, aber die Moderatoren nicht erkannt.....

Titelmusik: Wolfgang Ambros – Es lebe der Zentralfriedhof (1975)

Das erste Halbjahr 2020 ist vorbei und es sind erstaunlich viele bekannte Menschen in dieser Zeit gestorben, denen wir heute in der Rätselsendung nochmal gedenken möchten.

1) Wer fungierte bei den folgenden Filmen entweder als Schauspieler oder als Regisseur: "Die Nervensäge", "Was diese Frau so alles treibt", "Tote tragen keine Karos" "Die Nervensäge", "Was diese Frau so alles treibt", "Tote tragen keine Karos" „Two and a Half Men“?
Carl Reiner (20. März 1922 in New York City; † 29. Juni 2020 in Beverly Hills)

2) Wer führte Regie u.a. bei „The Lost Boys“, „Falling Down“, „die Jury“, „Batman Forever“?
Joel Schumacher (29. August 1939 in New York City; † 22. Juni 2020 in New York

3) Wer spielte Pussy Galore in „Goldfinger“?
Honor Blackman (22. August 1925 in Plaistow/London, † 5. April 2020 in Lewes(East Sussex)

4) Welcher Schauspieler ist berühmt geworden durch den Satz „Sie gefallen mir sehr sogar“ von Romy Schneider in der ersten Talk-Show „je später der Abend“
Burkhard Driest (28. April 1939 in Stettin; † 27. Februar 2020 in Berlin). Bekannt wurde er durch seinen Erstling „Die Verrohung des Franz Blum“, in dem es um die Zeit seines Gefängnisaufenthaltes (aufgrund von Banküberfällen) von 1965 bis 1968 geht

5) Welche Sängerin starb am 18. Juni im Alter von 103 Jahren?
Vera Lynn (geb. Welch am 20. März 1917 in East Ham/London; † 18. Juni 2020 in Ditchling/East Sussex)
Als Tipp wurde der Song „Vera“ von Pink Floyd (The Wall (1979) gespielt

6) Woher kennt man den am 24.03. gestorbenen Albert Uderzo?
25. April 1927 in Fismes/Frankreich; † 24. März 2020 in Neuilly-sur-Seine). Uderzo wurde als Illustrator und Mitautor der erstmals 1959 erschienenen Comicserie Asterix bekannt.

7) Was verbindet man mit dem am 19.02. verstorbenen Jens Nygaard Knudsen?
(25. Januar 1942; † 19. Februar 2020 in Hvide Sande/Dänemark). Der dänische Spielzeugdesigner (zunächst mit Holzspielzeug) war langjähriger Chefdesigner bei Lego.

8) Welcher berühmte Magier starb im Mai?
Roy Uwe Ludwig Horn (3. Oktober 1944 in Nordenham/Niedersachsen, † 8. Mai 2020 in Las Vegas, Nevada)
Siegfried und Roy waren deutsch-amerikanische Zauberkünstler und Dompteure, die durch ihre Auftritte mit weißen Tigern und Löwen weltbekannt wurden. Von 1990 bis zum durch einen Tigerbiss herbeigeführten Ende ihrer Bühnenkarriere am 3. Oktober 2003 gestaltete das Duo die Show im „The Mirage“, die als meistbesuchte Show in Las Vegas galt.

Astrid Kirchherr und Foto von John Lennon
9) Welche Fotografin verbindet man mit der Beatles Pilz-Frisur?
Astrid Kirchner (20. Mai 1938 in Hamburg; † 12. Mai 2020 in Hamburg). Die Fotografin und Künstlerin wurde vor allem wegen ihrer Fotos von den Beatles berühmt.

10) Wie heißt der Sänger dieses Liedes?
Kenny Rogers - Lucille (1977)
(geboren am 21.08.1938, gestorben am 20.03.2020)

11) Wer trug den Spitznamen „Sir Vival“?
Rüdiger Nehberg (4. Mai 1935 in Bielefeld; † 1. April 2020 in Rausdorf/Holstein)
Er war Konditor, Survival-Experte und Aktivist für Menschenrechte.

12) Welcher 30 Jahre herrschende Ägypter starb am 25.02.2020?
Muhammad Husni Mubarak trat im Zuge der Proteste während des Arabischen Frühlings 2010/11 zurück, bei denen in Ägypten etwa 850 Demonstranten ums Leben kamen.
(geboren am 4. Mai 1928 in Kafr Al Musaylhah/Ägypten, gestorben 25. Februar 2020 im El Galaa Hospital For Armed Forces Officers Families, Ägypten
Tomas meinte, sein Name bedeute „Kuhstall“ (Muh Barack) ;-)

13) Wer war Li Wenliang, der am 07.02. im Alter von 33 Jahren starb?
(12. Oktober 1986 in Beizhen; † 7. Februar 2020 in Wuhan). Der chinesische Augenarzt aus Wuhan warnte frühzeitig über die Gefahren der durch die neue Coronavirusvariante SARS-CoV-2 verursachten Lungenentzündung COVID-19 und starb selbst daran.

14) Wie heißt der verstorbene Sänger dieses Liedes?
Mory Kanté  - Yeke Yeke (1984)
(29. März 1950 in Albadania bei Kissidougou/Guinea; † 22. Mai 2020 in Conakry/Guinea). Mory war ein guineischer Griot-Musiker (
berufsmäßigeR Sänger in Westafrika, Dichter und Instrumentalist, der in einer bestimmten Form des Gesangs epische Texte als Preissänger, Geschichtenerzähler, Lehrer oder rein zur Unterhaltung vorträgt). 


15) Welcher Schauspieler starb im Juni und wurde bekannt u.a. durch die Filme „18 Stunden bis zur Ewigkeit“, „Juggernaut“, „Der Mann mit der eisernen Maske“, „Brasil“ ….?
Ian Holm  (12. September 1931 in Goodmayes, Essex, England; † 19. Juni 2020 in London)

PAUSENMUSIK: Trommelsolo von Neil Peart

Thorsten zitiert die vorhergegangene Sendung
16) Wer verstarb im Januar an Krebs?
Neil Peart (12. September 1952 in Hamilton, Ontario; † 7. Januar 2020 in Santa Monica, Kalifornien) war Schlagzeuger und Texter der Rockband Rush.

17) "Two down, 4 to go“ ... diese Worte twitterte John Cleese über?
„Terry“ Jones (* 1. Februar 1942 in Colwyn Bay, Wales; † 21. Januar 2020 in London) Der Komiker bei der „Blödelbarde“ Monty Python war Filmregisseur, Historiker und Schriftsteller. Er litt lange schon an Alzheimer.

18) Wer war Issur Danielowitsch Demsky?
Kirk Douglas (9. Dezember 1916 als Issur Danielowitsch Demsky in Amsterdam/New York; † 5. Februar 2020 in Beverly Hills, Kalifornien). Er starb im Alter von 103 Jahren und war der Vater des Schauspielers Michael Douglas und des Filmproduzenten Joel Douglas.

19) Wie hieß der Regisseur der folgenden Filme: „Schlafes Bruder“, „Herbstmilch“, „Stalingrad“ etc?
Joseph Vilsmaier/Vilsmeier (24. Januar 1939 in München; † 11. Februar 2020 in München), Er war Filmregisseur und Kameramann. Joseph Vilsmaier arbeitete bis kurz vor seinem Tod als Regisseur, sein letzter Film „Der Boandlkramer und die ewige Liebe“ mit Michael Herbig und Hape Kerkeling soll im November 2020 in die Kinos kommen.

20) Wer sang das?
Bill Withers - Aint no sunshine (1971)
(geb. 4. Juli 1938 als William Harrison Withers, Jr. in Slabfork, West Virginia; † 30. März 2020 in Los Angeles)

21) Wer wurde „Black Mamba“ genannt?
Kobe Bryant (23. August 1978 in Philadelphia, Pennsylvania; † 26. Januar 2020 in Calabasas, Kalifornien). Der Basketballspieler starb bei einem Helikopterunfall.

22) Welche Schauspielerin spielte u.a. bei „Der Zinker“, „Der Hexer“ mit?
Barbara Rütting (* 21. November 1927 als Waltraut Irmgard Goltz in Berlin; † 28. März 2020 in Marktheidenfeld)

23) Wer spielte u.a. in folgenden Filmen mit „stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123“, „Seinfeld“, „King of Queens“?
Gerald Isaac „Jerry“ Stiller (8. Juni 1927 in Brooklyn, New York; † 11. Mai 2020 in Manhattan, New York). Der mit 92 Jahren verstorbene Vater von Ben Stiller wurde im deutschsprachigen Raum wurde er vor allem durch seine Rollen in den Sitcoms King of Queens und Seinfeld bekannt.

24) An wen erinnert diese Titelmelodie: Raumpatrouille Orion Soundtrack?
Peter Thomas (1. Dezember 1925 in Breslau; † 17. Mai 2020 in Lugano/Schweiz). Der  Filmkomponist, Dirigent und Arrangeur wurde u.a. durch seine Kompositionen für die Edgar-Wallace- und Jerry-Cotton-Kinofilme sowie für die Fernsehserie Raumpatrouille Orion bekannt.

25) Wer wurde zum Ritter geschlagen und war der „ewige Zweite“?
Sir Stirling Moss (17. September 1929 in London, England; † 12. April in London). Automobilrennfahrer  startete zwischen 1951 und 1961 in der höchsten automobilen Motorsportklasse (Formel 1) und gilt mit vier Vizeweltmeisterschaften und 16 Grand-Prix-Siegen als der erfolgreichste Fahrer unter denen, die nie Weltmeister wurden.
Nach dem Rennen (Großer Preis von Portugal 1958) wurde sein Gegner Hawthorn disqualifiziert, da er nach seinem Dreher entgegen der Fahrtrichtung wieder auf die Strecke fuhr, was aus Sicherheitsgründen verboten war. Moss setzte sich für seinen Kontrahenten ein und erreichte, dass die Disqualifikation wieder zurückgenommen wurde. Ohne dieses sportliche Verhalten von Moss wäre er am Ende der Saison Weltmeister geworden.

Jean-Claude und Christo
26) Wer fällt Euch ein bei den Begriffen „Running Fence“, „Surrounded Island“, „The Umbrellas“, „The Gates“ „Reichstag“ und war mit Jeanne-Claude verheiratet?
Christo (13. Juni 1935 in Gabrowo/Bulgarien, † 31. Mai 2020 in New York City).


27) Wie hieß der Journalist, der ein Interview mit Rösner während des Gladbecker Geiseldramas führte?
Ulrich Kienzle (9. Mai 1936 in Neckargröningen, Kreis Ludwigsburg; † 16. April 2020 in Wiesbaden) war ein deutscher Journalist, Publizist und Nahostexperte.

Saddam und der Deoroller (Selbstbezichtigung)
28) Wer von dieser geliebten Band starb 2020?
Kraftwerk – Autobahn (1974)
Florian Schneider (7. April 1947 in Öhningen-Kattenhorn oder in Düsseldorf, † 21. April 2020 in Düsseldorf. Zusammen mit Ralf Hütter gründete er 1968 die Musikgruppe Organisation. Aus ihr ging 1970 die Band Kraftwerk hervor, deren Teil Schneider bis 2009 war.

29) Wer wurde u.a. durch folgende Filme bekannt: „Das siebte Siegel“, „die 3 Tage des Condor“, „Conan der Barbar“, „sag niemals nie“, „der Exorzist“, „Pelle der Eroberer“, „Hannah und ihre Schwestern“, „Zeit des Erwachens“?

„Max“ von Sydow (10. April 1929 in Lund/Schweden; † 8. März 2020 in der Provence, Frankreich) war ein schwedischer Schauspieler deutscher Abstammung und ab 2002 mit französischer Staatsangehörigkeit. Max von Sydow wurde ab den späten 1950er-Jahren durch sein Mitwirken in Filmen von Ingmar Bergman international bekannt und zählte zu den profiliertesten internationalen Charakterdarstellern.

30) Wer wurde u.a. durch folgende Filme bekannt: „8 Stunden sind kein Tag“, „Angst essen Seele auf“, „Berlin-Alexanderplatz“, „Lilli Marleen“?
Irmgard „Irm“ Hermann-Roberg (4. Oktober 1942 in München; † 26. Mai 2020 in Berlin). Die  Schauspielerin und Hörspielsprecherin  wurde Mitte der 1960er-Jahre durch ihre Zusammenarbeit mit Rainer Werner Fassbinder bekannt.

31) Welche vergessene Heldin war Katherine G. Johnson?
(gebürtige Coleman, zwischenzeitlich verheiratet Goble; * 26. August 1918 in White Sulphur Springs, West Virginia; † 24. Februar 2020 in Newport News, Virginia). Die Mathematikerin afroamerikanischer Abstammung wurde für ihre Beiträge zur Berechnung der Flugbahnen für das Mercury-Programm und den ersten bemannten Flug zum Mond im Rahmen der Apollo-11-Mission Ende 2015 mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet.

32) „Die Rente ist sicher!“


Norbert Blüm (21. Juli 1935 in Rüsselsheim am Main; † 23. April 2020 in Bonn) gehörte dem Deutschen Bundestag von 1972 bis 1981 sowie von 1983 bis 2002 an. Von 1982 bis 1998 war Blüm Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung (CDU).

33) Wer von der Band starb im letzten Halbjahr?
DAF – Mussolini (1981)
Gabriel "Gabi" Delgado-López (18. April 1958 in Córdoba/Spanien; † 22. März 2020 in Portugal) war ein deutscher Sänger, Komponist, Textdichter und Musikproduzent. Er gilt als Mitbegründer der Punkszene an Rhein und Ruhr und spielte neben seiner Tätigkeit als Mitherausgeber des Punk-Fanzines „The Ostrich“ in zahlreichen Punk-Formationen wie Charley’s Girls und Mittagspause.

Punktenotation der 9 aktiven Mitspieler am 04.07.2020:
1) Thorsten Dittmann @lalelu2007de: 28 Punkte
2) Niels-Björn: 26 (zusammen mit seinem Namensvetter Niels)
3) Dagi‏@DuckyFrankfurt: 16
4) Katrin/Heddernheim: 16
5) Basti/Dornbusch: 8
6) Tomas Fey, der Meistah: 8
7) Gabi/Dornbusch: 7
8) Meistah Marcus: 6
9) Redakteur Jens Maurer: 1 (Gnadenpunkt)

Übrigens sind die Hausmeister letzten Mittwoch zu ihren beiden Sendungen von Christine Fauerbach interviewt worden. In den nächsten Tagen solltet Ihr deshalb besonderes Augenmerk auf die „Oberurseler Woche/Steinbacher Woche" legen .....


Sendung bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung nachhören in der Mediathek


Keine Kommentare: