Montag, 29. November 2010

"Rätsel zum Königreich Spanien" mit Marcus und Martin am 27.11.2010

photo by Gryffindor@http://de.wikipedia.org/wiki/Palacio_Real_(Madrid)

Hausmeister Marcus moderierte diesmal zusammen mit Martin Petrus, der sich selbst als „Halbspanier vom Pass und halb Katalane vom Geist her“ bezeichnet. Martin ist Koordinator des Hauses Baskischer Studien an der Goethe-Universität am Institut für Linguistik und natürlich auch Redakteur und Moderator verschiedener Sendungen bei Radio X (u.a. Irrati X) sowie Mitglied der Programmkommission von Radio X.

Es wurde – neben den üblichen wissenswerten Informationen - über die Barbarei und das Politikum des spanischen Volkssports „Stierkampf“ sowie die ETA gesprochen.

Wir lernten, dass Miguel de Cervantes Saavedra „der spanische Nationaldichter“ ist und dass es Streit gibt über die „geographische Verortung“ des sinnreichen Junkers Don Quijote von der Mancha.

Gesa wusste, dass es sich bei den Sefardim um die Nachkommen der in Spanien ansässigen Juden handelte. Ihr können aufgrund ihres schnellen Auflegens des Telefonhörers nur noch über diese Plattform die ihr vorenthaltenen 2 Begrüßungspunkte überreicht werden.

Musik gab’s von
- Paco de Lucia
- Azúcar Moreno - Ven Devórame Otra Vez
- Veinte Japonesas

Marcus hatte heute die bestmögliche Unterstützung; er versprach als Preis das wertvolle Wissen, das die Hörer durch diese Sendung erlangten.

Glückwunsch an die nachfolgend aufgelisteten 10 Sieger sowie an den Rest der Hörerschaft:

  1. Niels-Björn: 23 Punkte
  2. Justus 10 Punkte
    Margarethe: 10 Punkte
  3. Gesa: 7 Punkte (inkl. 2 Begrüßungspunkten)
  4. Aurel 6 Punkte
  5. Tobi: 5 Punkte
  6. Friki Frenki: 2 Punkte
    Viktoria: 2 Punkte
  7. Katrin: 1 Punkt
    Matthias/HG: 1 Punkt

Keine Kommentare: