Mittwoch, 22. Dezember 2010

abeet "Dreams"@22.12.2010 mit Stefan

Storch wärmt sich de Fieess@GG

Uli erkennt "Van Halen" und wünscht sich naheliegenderweise gleich das "V" als nächstes abeet-Motto. Dagi erkennt ihren Wunsch "Deep Purple" mit Sänger "Joe Lynn Turner", macht aus gegebenem Anlass direkt Propaganda für die wiederauferstandenen "Cheap Turtle" und wünscht sich "Van der Graaf Generator". Dagi ruft auch stellvertretend für Sharon an, da sie deren Wunsch erkannt hat. Sie würde gerne mal wieder "Andreas Vollenweider" hören. Ich hätte mir vermutlich ernsthaft Gedanken gemacht, ob das Online-Doku-Spiel in unvorhersehbarer Weise eskaliert ist, hätte Dagi nicht - brav erst beim Schlussakkord - angerufen, um der Welt von einem ihrer 2010er LieblinXlieder zu berichten: Für "Gregor Meyle" wünscht sie sich daher "The Velvet Underground". Wer "Relics" im Schrank stehen hat kann natürlich auch mit "Julia Dream" was anfangen. Deswegen wünscht Dagi sich für das "V-abeet" direkt auch noch "Vixen". Mit "V". "Füchsin" - das sind Hardrockerinnen.

Das war es denn auch von meiner Seite im Wesentlichen für 2010. Wünsche Euch allen relaxte Feiertage, guten Rutsch, das Beste für 2011 und: "Bleibt uns gewogen und gehabt Euch wohl." oder so ähnlich. Habe die Ehre.


Unerhörterweise im CD-Spieler verblieben üprigenz heuer:

Keine Kommentare: