Mittwoch, 20. Juli 2011

alfa-beet "L" mit Tomas am 20.07.2011

alfa-l

Prompt beginnt der MeistaH mit dem falschen Stück, denn eigentlich sollte nicht

  • Toni Levin - Geronimo

den Reigen eröffnen, sondern

  • John Lurie - The Lampposts Are Mine

Aber egal, es hat ja doch niemand das eine und das andere Stück erkannt. Beim nächsten Titel sollte zumindest selbiger bekannt sein, handelt es sich doch um ein Depeche Mode Cover:

  • Lacuna Coil - Enjoy The Silence

Margarethe ruft aus lauter Verzweiflung an und beweist damit, dass das Telefon funktioniert. Was natürlich immer gerne geprüft wird und dem Moderator dei entsprechende Sicherheit verleiht, dass er nicht ins Vakuum sendet. Aber es ist wie es ist, ich nutze halt gerne die chance, schöne wenn auch unbekannte(re) Stücke zu spielen, auch auf die Gefahr hin, dass die Zahl der Anrufer sich asymptotisch der X-Achse nähert.

Das gilt dann wohl auch lieder für 

  • Loop Guru - Shrine Kaya Dub (Zion Train Remix)

Aber jezze!

  • Tom Liwa - Elvis Ist Nicht Mehr Und Nicht Weniger
  • Julian Lennon - Too Late For Goodbyes
  • Laibach - One After 909
  • Léna - Zuhörtanzmusik
  • Lena - Mr. Curiosity

Stefan: Kommunikation

  • Lineal - Blaue Augen

Gräßlich. Say. No. More.

  • Peter Licht - Abfliegen

Stefan erkennt Meinrad Jungbluth und erinnert sich auch noch an meinen Vorschlag. Er wünscht sich Karl Bartos - Communication wants to be free

  • Lounge Lizards - Harlem Nocturne
  • Udo Lindenberg & Babelsberg Filmorchester - Cello

Wieder Stefan und wieder richtig: Led Zeppelin - Communication Breakdown

  • Lipps Inc. - Funky Town (12")

Stefan nutzt Shazzaaaaammmmm (SCHANDE!!!) aber er gesteht (ABSOLUTION!!!)

  • Liaisons Dangereuses - Los Ninos Del Parque

Das war es dann auch schon. Mir hat es gefallen, auch wenn nicht soooo viele Anrufe kamen. Insgesmt habe ich 13:15 Minuten geredet, das sollte reichen. Samstags dann wieder mehr.

Nachrichten!


Keine Kommentare: